Dr. Markus Büchler Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Dr. Markus Büchler
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Wnl Fpuness an Dr. Markus Büchler bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 24. Juni. 2019 - 22:37

Guten Abend Herr Dr. Büchler,

wissen Sie, ob es für den Nahverkehr (z.B. Bahn, Bus) ein Kombi-Ticket gibt (ähnlich wie Bayern-Ticket) mit dem interessierte den ganzen Tag in Bayern, Tirol und Salzburg unterwegs sein könnten?
Ich glaube, dass es hier viele unterschiedliche Personen gibt, die z.B. gern von München oder Rosenheim einen Ausflug nach Salzburg, zum wandern oder Skifahren in die Alpen fahren würden und umgekehrt. Natürlich könnte zunächst auch erstmal z.B. mit Oberbayern, Tirol und Salzburg begonnen werden und das Gebiet ggf. erweitert werden.
Können Sie sich vorstellen ein derartiges Ticket zu unterstützen? Könnten die Verkehrsverbände das miteinander vereinbaren oder könnten hier die jeweiligen Bundes- und Landesregierung zeigen, dass sie auch innerhalb EU-Recht miteinander arbeiten und sich für etwas sinnvolles einsetzen können.

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Fpuness

Von: Wnl Fpuness

Antwort von Markus Büchler (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Fpuness,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Es gibt von der ÖBB das Einfach-Raus-Ticket an Wochenenden: https://www.oebb.at/de/tickets-kundenkarten/schueler-gruppen/einfach-rau...

Ein länderübergreifendes Ticket gibt es nicht aber man kann natürlich beide Tickets kaufen. Es wäre durchaus sinnvoll, ein übergreifendes Ticket anzubieten oder zumindest eine Aufpreis-Variante, mit der man den anderen Verbundraum dazubuchen kann. So ähnlich wie beim DB-Werdenfels-Ticket, bei dem man wahlweise die Strecke nach Innsbruck dazubuchen kann. Ich werde das gerne anregen. Am besten platzieren Sie die Idee aber direkt beim Bayerischen Verkehrsminister. Er ist derzeit an der Regierung, wir momentan noch in der Opposition.

Herzliche Grüße

Dr. Markus Büchler, MdL

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.