Marita Meyer-Kainer

| Abgeordnete Hamburg 2004-2008
Frage stellen
Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Sportpädagogin und Personalberaterin
Ausgeübte Tätigkeit
selbstständige Personalberaterin
Wahlkreis

Wahlkreis 6: Hamburg-Nord

Wahlkreisergebnis: %

Parlament
Hamburg 2004-2008
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 9Juli2007

Hallo erstmal,

als langjähriger CDU Wähler und als Meinungfindungf ür die nächste Bürgerschaftswahl nur eine Frage:
Sind Sie für die...

Von: Jnygre Eüuznaa

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

(...) Es ist natürlich zu überlegen, welche Konsequenzen hieraus gezogen werden müssen. Die Betriebserhaltung von Vattenfall steht zur Diskussion und ist ggf. in Gefahr, wenn nicht deutliche Verbesserungen in der Informationspolitik des Betreibers genannt werden. (...)

# Schulen 3März2007

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer,

ich, Mitglied des Elternrats der Gesamtschule Stellingen, erfuhr völlig überraschend, dass die...

Von: Znegvan Nagbavnqvf

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

(...) ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Befürchtungen unbegründet sind. Der bilinguale Zweig Deutsch-Spanisch an der Gesamtschule Stellingen bleibt erhalten. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Schriftlichen Kleinen Anfrage. (...)

Sehr geehrte Frau Meyer-Keiner,

ich würde gern wissen, wie die CDU sich zu der Problematik verhält, alle Kinder zu schützen, aber Kinder...

Von: Avpbyr Xnyvfpu

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrte Frau Kalisch,

das Zentrale Schüler Register ist vor allem eine Maßnahme zum Schutz der Kinder. Im Fall Jessica haben wir...

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer,

am 27.09.2006 haben Sie in der Hamburgischen Bürgerschaft für das "Gesetz zur Änderung des Gesetzes über...

Von: Ebanyq Fnß

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrter Herr Saß,

ich halte die Änderungen des Wahlrechts aus pragmatischen, aber auch aus grundsätzlichen demokratischen Erwägungen...

# Arbeit 20Juli2006

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer,

als Frauenpolitische Sprecherin der CDU haben Sie sich in der Mopo vom 20.07.06 (Seite 13) zu dem Problem...

Von: Xahg Oretznaa

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrter Herr Bergmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Eine Nachprüfung des Sachverhalts meinerseits hat ergeben, dass die Sachlage...

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer!

Sie sollen diese Woche in der Bürgerschaft über die Einführung allgemeiner Studiengebühren entscheiden. Ich...

Von: Puevfgvna Fnhreorpx

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrter Herr Sauerbeck,

vielen Dank für Ihre Mail. Ich habe in der letzten Woche für die Einführung allgemeiner Studiengebühren...

# Schulen 20Apr2006

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer,

da Sie mir auf meine Email-Anfrage bisher nicht geantwortet haben, versuche es es nunmehr auf diesem Wege....

Von: Crgre Ubssznaa

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrter Herr Hoffmann,

bitte entschuldigen Sie, dass ich Ihnen erst heute antworte. Ihre E-Mail hat mich leider aufgrund technischer...

# Schulen 2Apr2006

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer,
wir - der Elternrat der Schule Fahrenkrön - möchten Sie bitten über die Kriterien für die Platzvergabe bei...

Von: Thqeha Jbuyeno

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrte Frau Wohlrab,
sehr geehrte Mitglieder des Elternrates der Schule Fahrenkrön,

für Ihre E-Mail bedanke ich mich zunächst...

# Familie 27Aug2005

Guten Tag,

selten sprechen Frauen über patriotismus. Frau Merkel ist eine absolute Ausnahme, wie die Suchfrage-Analyse von...

Von: Oreaneq Pnyyrg

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrter Herr Callet,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Auf der von Ihnen angeführten Internetseite habe ich ein Interview von Frau...

Sehr geehrte Frau Meyer-Kainer,

ich verfolge seit einiger Zeit die Diskussion um das Feierabend-Parlament in den Medien. Hamburg ist das...

Von: Znevr Reqznaa

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrte Frau Erdmann,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Feierabend-Parlament. Auch wenn es für die einzelnen Abgeordneten mitunter sehr...

Warum werden Sie Ihre Stimme gegen Demokratie durch Volksentscheide abgeben?

Sie sehen schon, ich kenne Ihre Entscheidung bereits.
...

Von: Uhoreg Xnuy

Antwort von Marita Meyer-Kainer
CDU

Sehr geehrter Herr Kahl,

leider habe ich Ihre E-Mail vom Dezember letzten Jahres nicht erhalten. Zufällig habe ich gesehen, dass Ihre...

%
11 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
28 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nichtraucherschutzgesetz

04.07.2007
Dafür gestimmt

Teilprivatisierung der HHLA

04.07.2007
Dafür gestimmt

CDU-Wahlrecht

11.10.2006
Dafür gestimmt

Einführung von Studiengebühren

31.05.2006
Dafür gestimmt

Pages