Mario Krüger

| Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Mario Krüger
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Dortmund
Berufliche Qualifikation
Krankenhausplaner
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Liste
Landesliste, Platz 24

Eingezogen über die Liste

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
20.05.2012

Über Mario Krüger

Geboren am 29. Juli 1957 in Hagen (Kreis Segeberg); verheiratet,
drei Kinder.

Ausbildung zum Technischen Zeichner 1977. Fachhochschulreife
1978. Studium der Versorgungs- und Umwelttechnik an der
Fachhochschule Köln, zugleich studienbegleitende Tätigkeiten.
Abschluss 1982 als Diplom-Ingenieur. Bis 1997 Projektleiter bei
verschiedenen Firmen und Unternehmen, u.a. in einem Ingenieur-Büro
für Krankenhausbau und der Bundesknappschaft in Bochum. Aktuell
Abteilungs- und Niederlassungsleiter in einem Ingenieur-Büro für
Krankenhausbau.

Mitglied der Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit 1982. Im
Vorstand des Bezirksverbands Ruhr. 1984 bis 1989 Fraktionssprecher
von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in der Dortmunder Bezirksvertretung
Lütgendortmund. 1989 bis 1994 Mitglied der Dortmunder
Bezirksvertretung Huckarde. Im Anschluss bis 2012 Mitglied im Rat
der Stadt Dortmund. 2001 bis 2012 Fraktionsvorsitzender im Rat der
Stadt Dortmund. Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im
Verkehrsverband Rhein Ruhr (VRR) 2004 bis 2012.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 31. Mai
2012.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Krueger,

Ich bin ueberrascht, dass Sie das kommunale Ehrenamt durch eine Erhoehung der Aufwandspauschalen jetzt...

Von: Crgre Qe. Fgnhireznaa

Antwort von Mario Krüger
DIE GRÜNEN

(...) Das ein Minus an kommunaler Demokratie zu beklagen war, lässt sich in eine solche Rechnung nicht einbringen. (...) In den letzten Jahren wurden diese zu versteuernden Aufwandsentschädigungen für Ratsmitglieder*innen um durchschnittlich 1,5 Prozent erhöht. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.