Marina Schuster

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1975
Berufliche Qualifikation
Diplom-Kauffrau
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, Doktorandin
Liste
Landesliste Bayern, Platz 8
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Roth
# Finanzen 23Okt2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

die FDP hat sich die Konsolidierung und Stabilisierung des Haushaltes auf die Fahnen geschrieben. Mit dem...

Von: Andreas Unterreiner

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 21Okt2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

am 19.02.2009 haben Sie folgende Aussage zum Thema "Sondervermögen und Konjunkurpaket II" auf diesem Portal...

Von: Michael Magh

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Die von der neuen Koalition verfolgte Politik zielt darauf ab, die wirtschaftliche Krise unter anderem durch Steuererleichterungen und die Stabilisierung der Lohnnebenkosten zu überwinden. Dies wird zu einer nachhaltigen Stärkung der deutschen Volkswirtschaft und damit zu mehr Wachstum und Beschäftigung führen und über die so generierten steuerlichen Rückflüsse und Entlastungen bei den Sozialversicherungen in naher Zukunft auch den Abbau der Schuldenlast ermöglichen. (...)

# Finanzen 21Okt2009

Sehr verehrte Frau Schuster!

Am 19.02.2009 kritisieren Sie hier auf Abgeordnetenwatch noch den Schattenhaushalt der großen Koaliton.
...

Von: Stefan Daenekas

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Für uns als FDP ist jedoch ganz klar, dass jedwede Lösung ohne Zweifel auf dem Boden unserer Verfassung und Bundeshaushaltsordnung stehen muss. (...)

# Finanzen 21Okt2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

völlig zu Recht sprechen Sie sich in Ihrer Antwort auf die Frage von Herrn ...

Von: Volker Eiselein

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Meine grundsätzlichen Vorbehalte gegenüber einer weiteren Erhöhung der Neuverschuldung des Bundes bleiben natürlich bestehen. Dies gilt auch bezüglich der Einrichtung von Sondervermögen, wie ich an anderer Stelle bereits geschrieben habe. (...)

1)Ich hatte Ihnen am 30.12.2008 in diesem Forum Fragen gestellt. Ist vor Ende diesen Jahres noch mit einer Antwort zu rechnen?

2) Am 19.07....

Von: Klaus Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 23Sep2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

die Koalitionsaussagen der bürgerlichen Parteien für die kommende Bundestagswahl sind klar und ergeben meiner...

Von: Andreas Wenzel

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) In einer Welt, in der Multipolarität längst zur Realität geworden ist, ergibt sich die Notwendigkeit zur Kooperation zwingend. Der Westen muss sich mit der Frage auseinandersetzen, wie er mit autokratischen Systemen umgeht, ohne seine eigenen Prinzipien zu verraten. (...)

# Internationales 16Aug2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

nach den Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes gibt es Al-Kaida auch in Algerien,
Jemen und Somalia....

Von: Gerhard Reth

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Zunächst zum Afghanistan-Mandat. Die internationale Hilfe in Afghanistan, einschließlich aller militärischen und zivilen Elemente, findet auf ausdrückliche Zustimmung der afghanischen Regierung statt. Sie folgt zudem unserer Überzeugung und unserem Interesse, dass Afghanistan nicht wieder in Zeiten zurückfallen darf, in denen die afghanische Bevölkerung von der eigenen Regierung terrorisiert wurde und Kabul die Hauptstadt des internationalen Terrorismus darstellte. (...)

# Sicherheit 19Jul2009

Sehr geehrte Frau Marina Schuster,

seit über einem halben Jahr steht eine Frage an Sie im Abgeordnetenwatch, die bisher noch nicht...

Von: Werner Kopper

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Frau Schuster,

der Öffentlichkeit wurde vermittelt das ein Paintballverbot vom Tisch sei.

In der Tagesordnung zur...

Von: Robert Ramm

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Die Gesetzesvorlage wurde auf Druck der Öffentlichkeit wie der Opposition soweit entschärft, dass das angedachte Paintball-Verbot in der am 18. Juni vom Bundestag beschlossen Fassung des „Vierten Gesetzes zur Änderung des Sprengstoffgesetzes“ (16/13423) nicht mehr auftauchte. (...)

# Finanzen 4Jul2009

Geehrte Frau Schusster,
danke für ihre Reaktion am 2.7. auf maine Frage vom 17.6.

Leider sind sie nicht auf mine konkreten Fragen...

Von: Günter Kunz

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Eines schicke ich aber auch vorweg: In einer Demokratie ist es selbstverständlich und sogar gewollt, dass es konkurrierende politische Meinungen gibt. Eine Unterstellung ich oder andere Kandidaten und Abgeordnete würden die Fragen nicht ernst nehmen, nur weil in den Antworten nicht die Kunz´schen politischen Ansichten wiedergegeben werden, läuft deshalb ins Leere. (...)

# Internationales 25Jun2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

die deutsche Beteiligung am Afghanistan-Krieg wird von den Befürwortern immer wieder damit gerechtfertigt, dass...

Von: Martin Haspelmath

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Richtig ist, dass eine scheiternde Stabilisierung Afghanistans negative Folgen für die NATO hätte. Falsch, und nicht Tatsachen entsprechend, ist meines Erachtens die Behauptung, der Afghanistan-Einsatz der NATO diene vor allen Dingen dem Zusammenhalt des Bündnisses und weniger den Interessen der Afghanen wie der internationalen Gemeinschaft. (...)

# Frauen 17Jun2009

Sehr geehrte Frau Schuster,

in wie weit können Sie als junge, attraktive Frau in einer Männerdomäne wie der der Politik bestehen. Werden...

Von: Wolf S. Kappesser

Antwort von Marina Schuster (FDP)

(...) Fast ein Drittel der Abgeordneten sind Frauen, Tendenz steigend. Insofern baue ich mein Selbstverständnis als Politikerin auch nicht auf dem naturgegebenen Faktum auf, eine Frau zu sein. (...)

%
56 von insgesamt
60 Fragen beantwortet
41 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.