Marie-Luise Dött
CDU
Profil öffnen

Frage von Gurb Cvzcregm an Marie-Luise Dött bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 22. Aug. 2013 - 12:33

Sehr geehrte Frau Dött.

Als dampfer bin ich sehr bestürtzt über Ihr Randwissen bzgl. der
ezigarette.

Wenn man mir Fragen bzgl. eines Themas stellt, dann informiere ich mich
diesbezüglich. Wenn Sie einen Herrn Syberam zitieren, dann würde ich
vorher nachhaken, ob er auch die Wahrheit sagt. Er behauptet, dass man
Drogen und andere schädliche Stoffe ins Liquid mischen kann (Quelle:
http://www.bild.de/news/inland/e-zigarette/mit-e-zigaretten-werden-auch-... ). Vielleicht
sagen Sie mir, wo das steht? Auf seiner Seite http://www.karl-heinz-florenz.de/typo3/index.php steht es nämlich nicht. Genausogut könnte ich behaupten, dass man
Abflussreiniger in einen Milchshake mischen kann.

Und Cannabis kann man auch in Zigarettentabak mischen. Werden Zigaretten
jetzt auch verboten?

Warum informieren sich die Politiker nicht unabhängig über die
Ezigarette?

Liegt es vielleicht daran, dass sie dann herausfinden, dass sie gar nicht
so schädlich ist, wie es uns das BfR weismachen will.

Oder liegt es daran, dass es der Tabak- und Pharmalobby widerspricht?
Entschuldigen Sie, wenn ich etwas aggressiv rüberkomme, aber wenn man nur
solche Antworten liest, dann fühlt man sich irgendwann vera*****.

Das Einzige, was ich als Dampfer möchte, ist ein Genussmittel, bei dem
ich selbst entscheiden kann, wie gesund oder ungesund es ist. Als Deutscher
und EU-Bürger möchte ich dies noch selber entscheiden.

Werden denn jetzt alle E-Zigaretten, egal ob mit oder ohne Nikotin als Arzneimittel eingestuft und dann nur noch in der Apotheke zu kaufen sein?
Oder wird es, wie in einigen EU-Ländern, die Möglichkeit geben, auch E-Zigaretten ausserhalb der Apotheke kaufen zu können?

Oder werden nur die Liquids mit Nikotin als Arzneimittel eingestuft?
Eine E-Zigarette ohne Nikotin hat ja rein gar nichts mehr mit Tabak oder Arzneimittel zu tun.

Fragen über Fragen, aber niemand gibt einem eine vernüftige Antwort.

Mit freundlichen Grüssen

Theo Pimpertz

Von: Gurb Cvzcregm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.