Frage an Maria Böhmer von Ureoreg Eöuy bezüglich Integration

04. Oktober 2009 - 11:16

Frau Böhmer,

um welche Art von christlichem Selbsvertständnis handelt es sich bei Ihnen, die Sie für hunderte, wenn nicht mitttlerweile tausende unglückliche Familien und Kinder verantwortlich sind, die nicht in Deutschland zusammen leben dürfen. Kann man angesichts der sich häufenden Fälle von Abtreibungen und Fehlgeburten der im Ausland wartenden Frauen sonntags seelenruhig in die Kirche gehen? Und: warum beantworten Sie die entsprechenden Fragen nicht, sondern verweisen lediglich auf irgendwelche Sachbearbeier?

H. Röhl

Frage von Ureoreg Eöuy