Manfred Weber

| Abgeordneter EU-Parlament 2009-2014
Frage stellen
Jahrgang
1972
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ingenieur (FH) Physikalische Technik
Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Wahlkreisergebnis
k.A. %
Wahlkreis
Bayern
# Finanzen 23Apr2014

Sehr geehrter Herr Abgeordneter, warum soll sich Deutschland weiter verschulden zu Lasten der nächsten Generationen, obwohl hohe Steuereinnahmen...

Von: Prof DrDr Wolfram V. Reimold

Antwort von Manfred Weber (CSU)

(...) Ich bin der festen Überzeugung, dass der vom Freistaat Bayern unter Edmund Stoiber im Jahr 2006 eingeschlagene Weg, keine neue Schulden aufzunehmen, der einzig richtige, weil nachhaltige Weg ist, um auch künftigen Generationen ein Leben in einem gut organisierten Freistaat zu ermöglichen. Dass wir zwischenzeitlich Schulden zurückzahlen und mit den eingesparten Zinsen Investitionen in die Zukunft unseres Landes tätigen, ist deutschlandweit einmalig. (...)

# Wirtschaft 21Apr2014

Sehr geehrter Herr Europaabgeordneter Weber,

mit Erschrecken hörte ich gestern zufällig in "BR 5 aktuell" den Bericht über Landgrapping, in...

Von: Joachim Hahn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16Apr2014

Sehr geehrter Herr Weber,

seit mehreren Jahren gibt es in Baden Württemberg, speziell in unserem Umfeld massive Verstöße gegen die Natura...

Von: Oliver Burry

Antwort von Manfred Weber (CSU)

(...) Bei Verstößen gegen die Flora-Fauna-Habitat Richtlinie, können Sie sich grundsätzlich an die zuständigen Naturschutzbehörden des jeweiligen Landes wenden. Falls Sie dort keine Antwort erhalten, gibt es weiterhin die Möglichkeit, sich mit einem Anliegen direkt an die Europäische Kommission zu wenden: (...)

# Finanzen 26Mär2014

Sehr geehrter Herr Weber,

ich wende mich heute an Sie, weil ich in letzter Zeit mehrere beunruhigende Dinge gehört habe, die die Finanzen...

Von: Martin Schöberl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Herr Weber,

die EU treibt schon wieder eine Sau durchs Parlament. Muss man heute in der MZ lesen, die Kommission ist dabei, unsere...

Von: Wi nfried Bissinger

Antwort von Manfred Weber (CSU)

(...) Hinsichtlich Genmais: Die CSU hat sich immer dafür ausgesprochen, dass die Regionen in Europa selbst entscheiden dürfen, ob Gentechnik auf ihren Äckern angebaut werden oder nicht. Die Kommission hat hierzu einen Gesetzesvorschlag gemacht und im Europäischen Parlament haben wir hierfür auch eine klare Mehrheit. (...)

Sehr geehrter Herr Weber,
vorausschicken möchte ich, daß ich ein begeisterter Anhänger der europäischen Idee bin.
Meine Fragen:
...

Von: Rudolf Rothe

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 19Dez2013

Sehr geehrter Herr Weber,

das Parlament verabschiedete im Herbst einen Entwurf der Tabakrichtlinie, den ich - angesichts der vorangegangen...

Von: Kai Marchfeld

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

14Sehr geehrter Herr Europaabgeordneter Weber,

das Europäische Parlament verschickte kürzlich die Meldung, daß 3600 international...

Von: Joachim Hahn

Antwort von Manfred Weber (CSU)

(...) Wir sind uns als EVP-Fraktion im Europäischen Parlament einig, dass der Kampf gegen die Organisierte Kriminalität (OK) weitaus entschlossener geführt werden muss als bisher. Insbesondere da kriminelle Vereinigungen ihre Tätigkeiten zunehmend diversifizieren und dabei Drogen-, Waffen- und Menschenhandel, illegale Einwanderung und Geldwäsche immer häufiger verbinden, sehen wir die Bekämpfung der OK heute als gemeinsame Aufgabe, die auf EU-Ebene koordiniert werden muss. (...)

Hallo Herr Weber,
Ich habe gerade aus einer ernstzunehmenden Quelle erfahren, das EU-Abgeordnete von ihrer Fraktion vor den Abstimmungen...

Von: Carmen Fischer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Weber,

im Spiegel [1] sind Sie zum Thema Ausspionierung von EU-Politikern zu lesen mit den Zitaten: "Es ist inakzeptabel...

Von: Benjamin Lebsanft

Antwort von Manfred Weber (CSU)

(...) Schließlich möchte ich darauf hinweisen, dass derzeit die gesamte EU-Datenschutzgesetzgebung modernisiert wird. Mir ist wichtig, dass wir hier zügig vorankommen. (...)

Sehr geehrter Herr Weber,

die Politikverdrossenheit und vor allem die schwindende Akzeptanz für phantastische
Idee "Europa" bereiten...

Von: Rudolf Rothe

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Weber,

Der Ausschuss für konstitutionelle Fragen des Europa-Parlaments berät zur Zeit einen Vorschlag für eine...

Von: Michael Urnau

Antwort von Manfred Weber (CSU)

(...) für Ihre Anfrage zur Definition von Parteispenden im Rahmen der Neufassung der Regeln für europäische politische Parteien danke ich Ihnen herzlich. Wie Sie wissen, bin ich selbst Mitglied im Ausschuss für konstitutionelle Fragen im Europäischen Parlament. (...)

%
30 von insgesamt
47 Fragen beantwortet
23 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.