Jahrgang
1957
Berufliche Qualifikation
Bürgermeister a.D.
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 293: Bodensee

Wahlkreisergebnis: 53,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Lothar Riebsamen

Geboren am 24.09.1957 in Pfullendorf; römisch-katholisch;
verheiratet; zwei Kinder.

1967 bis 1974 Gymnasium Sigmaringen – Abschluss: Mittlere
Reife; 1974 bis 1977 Verwaltungsausbildung bei der Stadt
Überlingen; 1982 bis 1986 Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie
Konstanz – Abschluss: Betriebswirt – Verwaltungsdiplom.

1977 bis 1982 Stadtverwaltungen Überlingen und Pfullendorf;
1982 bis 1990 Berufliche Tätigkeit als Amtsleiter im Bereich
Krankenhauswesen; 1990 bis 2009 Bürgermeister der Gemeinde
Herdwangen-Schönach.

Alle Fragen in der Übersicht
# Familie 3März2017

Sehr geehrter Herr Riebsamen,

wie können Sie Jugendämter mit mehr Konpetenz und Schlagkraft ausstatten?

Historie der Beistandschaft...

Von: Fhmna Unuarznaa

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 10Feb2017

Sehr geehrter Herr Riebsamen,

im Zuge meines Studiums der Politikwissenschaften beschäftige ich mich intensiv mit der Bundeswehr. Dabei ist...

Von: Avpbynf Eözre

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

(...) zunächst danke ich Ihnen für Ihre Anfrage, in der Sie nach Statistiken über die Anzahl an Bewerberinnen bei der Bundeswehr bitten. (...)

# Soziales 23Okt2016

Sehr geehrter Herr Riebsamen!

Sie beantworten meine Fragen immer am schnellsten, vielen Dank. Warum beurteilen Sie die Sendung von Report...

Von: Jbystnat Evpugre

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 13Okt2016

Sehr geehrter Herr Riebsamen!

In der Sendung von Report München (12.10.16), wurde wieder einmal dokumentiert, wie verheerend unsere...

Von: Jbystnat Evpugre

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

(...) Durch die Pflegestärkungsgesetze (I bis III) wurden und werden die Leistungen der Pflegeversicherung um insgesamt ungefähr 20 Prozent ausgeweitet. Gegenfinanziert wurde dies durch eine Anhebung des Beitragssatzes in den Jahren 2015 bis 2017 um insgesamt 0,5 Prozent. (...)

13Okt2016

Sehr geehrter Herr Riebsamen,

ich verstehe nicht, dass Sie dem CETA-Vertrag zustimmen.
Begründung:
Ich bin der Meinung, Sie...

Von: Fvrtsevrq Oähzry

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

(...) Eine Absenkung von Schutzstandards durch CETA, z.B. in den Bereichen des Verbraucher-, Arbeitnehmer- und Umweltschutzes wird nicht erfolgen. So sind u.a. (...)

27Juni2016

Sehr geehrter Herr Riebsamen,

warum kein generelles Frackingverbot? Das verstehe ich nicht! Mit diesen Schupflöchern wird es unendliche,...

Von: Fhfnaar Jrore

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

3Mai2016

Sehr geehrter Herr Riebsamen,

wenn das Bergrecht geändert wird, damit künftig in Deutschland keine Bohrung mit der Fracking-Methode...

Von: Zvpunry iba Fneabjfxv

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

3Mai2016

Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Riebsamen,

Nein, ich kann die Gründe für Ihr Abstimmungsverhalten leider nicht nachvollziehen.
Was...

Von: Hefhyn Ovamrauösre

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

29Apr2016

Sehr geehrter Herr Rübsamen,

Sie haben also gegen das Fracking-Verbot gestimmt und das als Abgeordneter unserer schönen Bodenseeregion, ich...

Von: Hefhyn Ovamrauösre

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

(...) Da aus dem Bodensee Trinkwasser gewonnen wird, wird von diesem absoluten Fracking-Verbot auch der gesamte Einzugsbereich des Bodensees umfasst und der Schutz des Trinkwassers sichergestellt. Ich setze mich deshalb dafür ein, dass auf der Grundlage dieses Gesetzesentwurfs in den weiteren Beratungen noch offene Fragen geklärt werden und dass dann mit der Verabschiedung dieses Gesetzes durch den Deutschen Bundestag ein umfassender Trinkwasser- und Gesundheitsschutz durchgesetzt wird. (...)

# Umwelt 29Apr2016

Sehr geehrter Herr Riebsamen!

Wie ich über...

Von: Zvpunry iba Fneabjfxv

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

(...) Die Bundesregierung hat bereits ein Gesetz in den Deutschen Bundestag eingebracht, mit dem der absolute Vorrang von Trinkwasserschutz und Gesundheitsvorsorge hinsichtlich der Risiken des Einsatzes der Fracking-Technologie bei der unkonventionellen Erdgasgewinnung durchgesetzt werden soll. (...)

# Umwelt 29Apr2016

Hallo, Herr Riebsamen,

als ehemalige Herdwangenerin, wo Sie jahrelang Bürgermeister waren, verfolge ich Ihre Tätigkeit im Bundestag mit...

Von: Nagwr Fpureerg

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

(...) Insbesondere ist in dem Gesetzentwurf ein absolutes Fracking-Verbot vorgesehen in Wasserschutzgebieten, Heilquellenschutzgebieten, im Einzugsbereich von Talsperren und Seen, die unmittelbar zur Trinkwassergewinnung genutzt werden, im Einzugsbereich von Quellen, Brunnen und von allen Wasserentnahmestellen, deren Wasser in Lebensmittel verwendet wird sowie in Trinkwassergewinnungsgebieten der öffentlichen und privaten Wasserversorgung. (...)

Sehr geehrter Herr Riebsamen!

Alle grausamen Pelzfarmen müssen so schnell wie möglich geschlossen werden und nicht wie geplant erst nach...

Von: Jbystnat Evpugre

Antwort von Lothar Riebsamen
CDU

Sehr geehrter Herr Richter,

vielen Dank für Ihre Nachricht, in der Sie ein Verbot der Pelztierhaltung fordern. Hiermit möchte ich gern...

%
17 von insgesamt
35 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutsche Krankenhausgesellschaft Berlin Vortrag Themen: Gesundheit 2015 Stufe 1 einmalig 1.000–3.500 € 1.000–3.500 €
Kliniken Landkreis Sigmaringen GmbH Sigmaringen Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit 22.10.2013–01.06.2014
Landkreis Sigmaringen Sigmaringen Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–01.06.2014
Regionalverband Bodensee-Oberschwaben Ravensburg Mitglied der Verbandsversammlung Themen: Wirtschaft 22.10.2013–01.06.2014
Bürgerstiftung Herdwangen-Schönach Herdwangen-Schönach Vorsitzender des Stiftungsrates Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung