Lars Oberg

| Kandidat Berlin 2011-2016
Frage stellen
Wohnort
Berlin, Schöneberg
Berufliche Qualifikation
Diplomkommunikationswirt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Abgeordnetenhauses, Referent im Bundesministerium
Wahlkreis

Wahlkreis 0: Tempelhof-Schöneberg WK 2

Wahlkreisergebnis: 36,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Berlin 2011-2016
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Oberg!

Wie wollen Sie die Bürger Ihres Wahlkreises im Abgeordnetenhaus vertreten?
Welche Möglichkeiten sehen Sie...

Von: Fbawn Ervpu

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) ich habe ich in den letzten fünf Jahren meine Rolle als direkt gewählter Abgeordneter so interpretiert, dass ich mich bei allen wichtigen Themen in unserem Kiez engagiere, auch wenn ich formal gar nicht zuständig bin. (...)

Hallo Lars Oberg,

aktuellen Presseberichten zufolge fühlen sich nunmehr mehrere SPD-Direktkandidaten für die Abgeordnetenhauswahl nicht...

Von: Gbovnf Jrvßunhcg

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) vielen Dank für deine Fragen zum Thema A 100. (...)

Sehr geehrter Herr Oberg,

wie steht die SPD zur Sicherung und Stärkung der Charité?

In den letzten Jahren hat der Rot-Rote Senat die...

Von: Vatb Senaxr

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) die SPD steht ganz eindeutig hinter der Charité und unternimmt alles, um sie dauerhaft zu sichern. Dies können Sie unter anderem an den 330 Millionen Euro sehen, die das Land für die Sanierung des Bettenhochhauses in Mitte und die OP am UKBF zur Verfügung stellt. (...)

Sehr geehrter Herr Oberg,

als Stammwähler habe ich mich in diesem Jahr mal wieder des "Wahlomaten" bedient und dabei erstaunliches...

Von: Gbovnf Orpxre

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) Selbstverständlich sollen sie Ihr Auto nicht verkaufen. Unser Ziel ist es Berlin so sicher wie möglich zu machen. Das gilt sowohl für U-Bahnen als auch für die Straßen und Plätze. (...)

# Arbeit 30Aug2011

Sehr geehter, lieber Herr Oberg,

hier oben kann/soll ich aus verschiedenen Themen meine Frage(n) aussuchen. Schwierig wenn man/ich viele...

Von: Envare Gbgmxr

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) Sie leisten eine wichtige, schwierige und für die Gesellschaft sehr wertvolle Arbeit, die dann auch entsprechend entlohnt werden sollte. Mindestlöhne sind zweifellos wichtig und wir setzen uns auch seit Jahren für einen gesetzlichen Mindestlohn ein. Sie sollten allerdings lediglich eine Untergrenze darstellen und vernünftige Tariflöhne die Regel sein. (...)

Sehr geehrter Herr Oberg,

leider muss ich noch immer dieselbe Frage stellen. Warum unterstützt die SPD so kompromisslos das Bauvorhaben von...

Von: Xnefgra Jvauryyre

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) Es kann mir darum unmöglich gelingen, die Abwägung der Bezirksverordneten besser zu erklären als es die Bezirksverordneten selber können. Wie sie wissen habe ich mich stets dafür eingesetzt, dass bei der Aufstellung des B-Plans alle betroffenen Anwohner einbezogen werden. Das die Einbeziehung aller Betroffener nicht dazu führen wird, dass am Ende alle Betroffenen vollständig zufrieden gestellt sind liegt im Wesen eines Kompromisses. (...)

# Wirtschaft 22Aug2011

Wie Markenpost.de meldete ( http://tinyurl.com/3rvmhn2 ), fruchten in Griechenland weder Sparmaßnahmen...

Von: Zngguvnf Zrlre

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) Das ist nicht nur ein Akt der Solidarität, sondern auch der Vernunft. Ein Auseinanderfallen der Euro-Zone würde Deutschland gravierende Nachteile bringen und uns auf Dauer deutlich mehr Geld kosten. Deutschland gehört zu den Ländern in Europa, die am stärksten vom EURO profitieren. (...)

Sehr geehrter Herr Oberg,

die Barrierefreiheit im Bezirk ist, sagen wir mal, nicht optimal. Als Gehbehinderte wüßte ich gerne, wann am U...

Von: Xnevan Zrgfpure

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) Leider kann ich Ihnen kein konkretes Datum nennen, zu dem am U-Bahnhof Bayerischer Platz ein Fahrstuhl eingebaut wird. Auch sind mir kurzfristige Planungen nicht bekannt. (...)

Sehr geehrter Herr Oberg,

die Berliner Sparkasse verdoppelt die Kontoführungsgebühren für Arme von bisher 3,90 Euro auf 8 Euro monatlich....

Von: Revpu Züapu

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) herzlichen Dank für Ihre Frage. Wie Sie richtig vermuten finde ich die Entscheidung der Sparkasse, die KontoführungsgebüKontoführungsgebührenhen massiv zu erhöhen ,falsch und inakzeptabel. Die politischen Möglichkeiten dagegen etwas zu unternehmen sind jedoch sehr überschaubar. (...)

Guten Tag Herr Oberg,
was meinen Sie, wie stehen Sie dazu:

1. Radwege in Schöneberg ---> große Straßen (Haupt, Rhein, Dominicus,...

Von: Envare Nhreonpu

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) zu Radwege in Schöneberg: Ich setze mich seit Jahren für eine Verbesserung der Situation für Radfahrer in Schöneberg ein. Nicht zu letzt, weil ich selbst jeden Tag mit dem Rad in Berlin und Schöneberg unterwegs sind. (...)

halten sie riots like uk für möglich in berlin? Street rules

Von: Zhfgnsn Xyht

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Fragen. Ich bin der Meinung, dass Gewaltausbrüche uGewaltausbrüche und Unruhenletzten Tagen in Großbritannien stattgefunden haben in Berlin eher unwahrscheinlich sind. Zum Glück sind bei und die sozialen Unterschiede nicht annähernd so groß wie in Großbritannien und auch die Perspektiven junger Menschen sind hier viel besser. (...)

Es ist nicht mein eigener Wortlaut , aber ich stelle ihnen diese Frage
M.heck

Wie gedenken Sie die Ausschreitungen und Zerstörungen...

Von: Zvpunry Urpx

Antwort von Lars Oberg
SPD

(...) Ganz verhindern lassen werden sich diese Taten aber ebenfalls nicht, da wir nicht neben jedes Auto einen Polizisten stellen können und auch nicht wollen. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich bei den Zündeleien tatsäcZündeleienstrong>politisch motivierte Taten handelt. Die Polizei geht davon aus, dass es einen relativ hohen Anteil an so genannten Trittbrettfahrern gibt. (...)

%
15 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.