Jahrgang
1956
Wohnort
Eschborn
Berufliche Qualifikation
Krankenschwester, M.A. der Kommunikationswissenschaften
Wahlkreis

Wahlkreis 181: Main-Taunus

Wahlkreisergebnis: 8,2 %

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Guten Tag Frau Schulz-Asche,

meine Frage betrifft sowohl Bundes- als auch Landesangelegenheiten; Bildungskosten und Solidaritätszuschlag....

Von: Xyrzraf Ovnynf

Antwort von Kordula Schulz-Asche
DIE GRÜNEN

(...) Stichwort sogenannte "Steuersenkung". Dabei muss allen Wählerinnen und Wählern klar sein: Den Solidaritätszuschlag abzuschaffen, wie von der FDP gefordert, führt zu starken Entlastungen ausgerechnet für Menschen mit besonders hohen Einkommen. Das ist eine Klientelpolitik, die wir ablehnen. (...)

# Finanzen 10Sep2013

Hallo Frau Schulz-Asche,

im Kandidatencheck beantworten Sie die Frage "Der Staat sollte keine Daten über Steuerhinterzieher kaufen dürfen,...

Von: Ebzl Zrem

Antwort von Kordula Schulz-Asche
DIE GRÜNEN

(...) In einer Regierung mit GRÜNER Beteiligung werden wir dafür sorgen, dass der Ankauf von Steuer-CDs ein Relikt der Merkelschen Regierungszeit bleibt und sinnvolle und vernünftige Maßnahmen gegen die Steuerhinterziehung umsetzen. (...)

Hallo Frau Schulz-Asche,

da ich noch unentschlossen für die anstehende Landes- und Bundestagswahl bin und nicht so recht weiß, wen ich...

Von: Wna Obeqnfpu

Antwort von Kordula Schulz-Asche
DIE GRÜNEN

(...) gerne beantworte ich Ihre Fragen zum Frankfurter Flughafen. Leider entzieht sich manche Bewertung einem einfachen Ja/Nein-Schema. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bündnis 90/Die Grünen Hessen Wiesbaden Landesvorsitzende Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–31.12.2013
Kliniken des Main-Taunus-Kreises Bad Soden/Hofheim Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Gesundheit 22.10.2013–24.10.2017
Main-Taunus-Kreis Hofheim Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Basis e.V. Frankfurt/Main Vorsitzende des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in den Freiwilligendiensten Berlin Mitglied des Beirates Themen: Bildung und Erziehung, Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017
Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen e.V. (GRPG) München Beisitzerin des Präsidiums Themen: Gesundheit, Politisches Leben, Parteien, Recht 22.10.2013–24.10.2017
GHP - German Healthcare Partnership Berlin Mitglied des Beirates Themen: Außenwirtschaft, Gesundheit, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Initiative für Bürgerengagement „für mich, für dich, für alle Berlin Mitglied des Lenkungskreises und der Jury für den Deutschen Bürgerpreis Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung