Knut Fleckenstein

| Kandidat EU-Parlament 2009-2014
Knut Fleckenstein
Frage stellen
Jahrgang
1953
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hamburg
Bundesland

Bundesland: Hamburg

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Parlament
EU-Parlament 2009-2014
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 5Juni2009

Sehr geehrter Herr Fleckenstein,

leider haben Sie es versäumt, in Ihrer sehr ausführlichen
Antwort auf meine Fragen einzugehen....

Von: Gbeora Nqnz

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Hr. Fleckenstein,
meine Frage bezieht sich auf die aktuelle Situation, der Finanzkrise. Daher meine Frage, wie kommt diese...

Von: znaqnan enuvzv

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 3Juni2009

Sehr geehrter Herr Fleckenstein,

leider konnte ich im Wahlprogramm der SPD keinen Hinweis auf die Haltung der Partei zum "...

Von: Gbeora Nqnz

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Die SPD teilt Ihre Ansicht, dass alle Bürger der gesamten EU umfassend gegen das Passivrauchen geschützt werden müssen. Bisher gibt es noch keine Rechtsvorschriften auf EU Ebene, mit denen die Mitgliedstaaten gezwungen werden könnten, Rechtsvorschriften über Rauchverbote anzunehmen und umzusetzen. (...)

# Gesundheit 3Juni2009

Hallo Herr Fleckenstein,

könnten Sie schon heute darüber auskunft geben, in welchen Ausschüssen Sie in "Europa" anstreben tätig zu werden,...

Von: Jbystnat Jnaabss

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# EU-Erweiterung 2Juni2009

Sie schreiben: .....dass die Türkei die für einen Beitritt zur EU geltenden Kriterien vollständig und umfassend zu erfüllen hat. Das ist mir...

Von: Ubefg Gvrgmr

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) die von der Türkei zu erfüllenden Kriterien für einen Beitritt zur EU sind keineswegs schwammig. Es sind die sogenannten Kopenhagener Kriterien, die folgendes beinhalten: das künftige Beitrittsland muss demokratisch sein, eine offene Marktwirtschaft sowie eine unabhängige Justiz besitzen. (...)

# EU-Erweiterung 31Mai2009

Moin Herr Fleckenstein,
ich würde gern einmal wissen, wie sie und ihre Fraktion zur EU-Erweiterung im Zusammenhang mit der Türkei stehen....

Von: Ubefg Gvrgmr

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Eine in den europäischen Strukturen von Demokratie und Rechtstaatlichkeit fest verankerte Türkei kann Demokratiebewegungen in anderen muslimisch geprägten Staaten weiter Auftrieb geben und die These widerlegen, dass wir auf einen Kampf der Kulturen zusteuern. Ein Beitritt der Türkei, die seit langem ein verlässlicher Partner in der NATO ist, liegt letztlich auch im wirtschaftlichen und sicherheitspolitischen Interesse Deutschlands. Klar ist dabei aber, dass die Türkei die für einen Beitritt zur EU geltenden Kriterien vollständig und umfassend zu erfüllen hat. (...)

# Sozialpolitik 13Mai2009

Sehr geehrter Herr Fleckenstein,

da mich ihr Konterfei seid geraumer Zeit überall auf den Straßen Hamburgs und sogar vor meinem Fenster...

Von: Wbnpuvz Xyrvaunaf

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion wollen wir eine europäische Sozialunion in gleichem Rang zur Seite stellen. Wir fordern einen europäischen sozialen Stabilitätspakt mit gemeinsamen europäischen Zielen und Vorgaben für Sozial- und Bildungsausgaben, gemessen an der jeweiligen wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der einzelnen EU-Mitgliedstaaten. Wir wollen, dass sämtliche EU-Rechtsakte auf ihre sozialen Folgen für die Menschen in Europa überprüft werden. (...)

Sehr geehrter Herr Fleckenstein,

bei der Abstimmung über die Neufassung der Tierversuchsrichtlinie am 5.5.09 hat das EU-Parlament...

Von: Whyr Guhzfre

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Die SPD begrüßt daher, dass die Kommission im November 2008 nun endlich den Vorschlag für eine neue Richtlinie "zum Schutz der für wissenschaftliche Zwecke verwendeten Tiere" vorgelegt hat. Es muss das gemeinsame Ziel aller Mitgliedstaaten der EU sein, die Zahl der Versuchstiere drastisch zu reduzieren und auf das wirklich unerlässliche Maß zu beschränken. (...)

Sehr geehrter Herr Fleckenstein,

in der SPD wird diskutiert, in einem Anflug von Regulierungswahn unter anderem die Sportart "Paintball"...

Von: Puevfgvna Enfpu

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Das Verbot von Paintball-Spielen ist kein europapolitisch relevantes Thema. Dennoch kann ich Ihnen heute mitteilen, dass der innenpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Dieter Wiefelspütz bestätigte, dass das Kampfspiel Paintball vorerst nicht verboten werde. (...)

Sehr geehrter Herr Fleckenstein,

heute, 5.5.09, startete die Kampagne "Volksentscheid ins Grundgesetz" - getragen von einem schon recht...

Von: Xynhf-Qvrgre Fpujrggfpure

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Die SPD im Europäischen Parlament steht auch europäischen Referenden zu europapolitischen Themen offen gegenüber. Wir wollen erreichen, dass länderübergreifende, europäische Fragen auch europaweit von den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden, ohne dass sie von nationalen Regierungen für die eigenen Interessen instrumentalisiert werden. (...)

sehr geehrter herr fleckenstein,

ich weiss nicht, ob sie sich einmal naeher mit den aussagen ihrer mitbewerber zur europapolitik befasst...

Von: znep-naqeé thfgxr

Antwort von Knut Fleckenstein
SPD

(...) Als Europaabgeordneter hat man eine ganz andere Art der Mitverantwortung. Es geht darum, dieses große Friedensprojekt Europäische Union nicht durch eine unsoziale und bürgerferne Politik zu gefährden. Die Menschen werden sich wieder stärker mit Europa identifizieren, wenn es gelingt, die EU fortschrittlicher, d. (...)

%
8 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
13 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.