Fragen und Antworten

Bundestag 2009 - 2013
Portrait von Klaus Riegert
Frage an
Klaus Riegert
CDU

Abstimmverhalten

Über Klaus Riegert

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Diplomverwaltungswirt-Polizei (FH), Kriminaloberkommissar a. D.
Geburtsjahr
1959

Klaus Riegert schreibt über sich selbst:

Portrait von Klaus Riegert

Geboren am 26. Februar 1959 in Süssen, Kreis Göppingen,
Baden-Württemberg; römisch-katholisch; verheiratet, zwei
Kinder.

Fachhochschulreife. Diplom an der Fachhochschule für Polizei in
Villingen-Schwenningen/Baden-Württemberg.

Stellvertretender Dezernatsleiter der Kriminaltechnik.

Vizepräsident des Schwäbischen Turnerbundes, Vorsitzender des
Kreisbehindertenrings Göppingen. Mitglied beim Bund Deutscher
Kriminalbeamter, im Kreisverein Leben mit Behinderung e. V., bei
Lebenshilfe, Kreisvereinigung Göppingen e. V., im
Kinderschutzbund, im BUWETU-Verein zur Unterstützung der Diözese
Luebo/Kongo; Initiator der Bürgerpreises "Für mich, für uns,
für alle", Stifter der Stiftung "Bürger für Bürger".
Vorsitzender der Abendrealschule Göppingen.

Mitglied der CDU seit 1984; stellvertretender Vorsitzender des
CDA-Bezirksverbandes Nord-Württemberg. Gemeinderat in Süssen bis
1992.

Mitglied des Bundestages seit 10. Juni 1992; sportpolitischer
Sprecher der CDU/CSU-Fraktion seit 1994, Mitglied im
Fraktionsvorstand seit 1994.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag 2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Göppingen
Wahlkreis
Göppingen
Wahlkreisergebnis
43,20 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
11

Kandidat Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Göppingen
Mandat gewonnen über
Wahlkreis
Wahlkreis
Göppingen
Wahlkreisergebnis
43,20 %
Listenposition
11

Kandidat Bundestag Wahl 2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Göppingen
Wahlkreis
Göppingen
Wahlkreisergebnis
48,30 %
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
14

Abgeordneter Bundestag 2005 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Göppingen
Wahlkreis
Göppingen
Wahlliste
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition
14