Klaus Herrmann

| Abgeordneter Baden-Württemberg 2006-2011
Jahrgang
1959
Berufliche Qualifikation
Regierungsamtmann a. D. Diplomverwaltungswirt (FH)
Ausgeübte Tätigkeit
Landtagsabgeordneter
Parlament
Baden-Württemberg 2006-2011
Wahlkreis
Ludwigsburg

Wie wollen Sie sich für die überfällige, tatsächliche Trennung von Kirche und Staat einsetzen, insbesondere gegen die versteckte Finanzierung der...

Von: Dieter Kaiser

Antwort von Klaus Herrmann (CDU)

(...) Ich sehe die von Ihnen beschriebenen Missstände im Verhältnis zwischen Staat und Kirchen nicht. Konfessionslose Bürgerinnen und Bürger müssen keine Kirchensteuer bezahlen und sind deshalb an der seelsorgerischen Tätigkeit der Kirchen finanziell nicht beteiligt. Im Bereich der Sozialdienste wie Caritas und Diakonie werden Arbeitsverträge nach TvÖD geschlossen. (...)

Lieber Herr Herrmann,

in der vorletzten Sendung von Frontal21 im ZDF vom 1. Februar erfährt man von einer kleinen Änderung im Baugesetzbuch...

Von: Sandra Endrullis

Antwort von Klaus Herrmann (CDU)

(...) Industrielle Massentierhaltung ist nicht nur ein politisches Problem. Ich setzte auch auf einen Bewusstseinswandel in der Bevölkerung. (...)

# Finanzen 1Feb2011

Sehr geehrter Herr Herrmann,

sie haben dem Rückkauf der EnBW-Aktien zugestimmt.

Mit dem Rückkauf sollte der Kauf durch andere...

Von: Achim Maier

Antwort von Klaus Herrmann (CDU)

(...) herzlichen Dank für Ihre Anfrage. Ich halte es tatsächlich für notwendig, dass unsere Energieversorgung nicht in die Hände ausländischer Investmentgesellschaften fällt und in deutschem Besitz bleibt. Deshalb habe ich dem Rückkauf aus Überzeugung zugestimmt. (...)

Sehr geehrter Herr Hermann,

Sie haben am 25.7.2007 den "Eckpunkten Stuttgart 21/NBS Wendlingen-Ulm" zugestimmt.

Im obigen Antrag...

Von: Markus Wölfl

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
3 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
27 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.