Jahrgang
1945
Wohnort
Bernried
Berufliche Qualifikation
Unternehmens-Analyst
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 226: Weilheim

Wahlkreisergebnis: 10,5 %

Liste
Landesliste Bayern, Platz 13
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Klaus Breil

Geboren 09.09.1945, verheiratet.

Realschule, 2-jähr. Staatl. Höhere Handelsschule, Banklehre mit Abschluss Bank- und Sparkassenkaufmann, 1968-1969 Studium der Betriebswirtschaftslehre an einer Staatlichen Höheren Wirtschaftsfachschule, Weiterbildung am New York Institute of Finance (Investment- und Security-Analysis)

1964 – 1966 Lehre bei der Kreis- und Stadtsparkasse zu Burgsteinfurt; 1970 – 1974 Angestellter bei privaten Banken als Kundenwertpapierberater, Börsenhändler, Leiter der Wertpapierabteilung, Niederlassungsleiter; 1975 – 1977 Geschäftsführer der Münchner Depotverwaltung GmbH (Wertpapiervermögensverwaltung); 1977 – 1984 Fondsmanager für Wertpapierfonds und Vertreter des Vorstands bei der Münchner Kapitalanlage AG; 1984 – 2003 Senior Portfolio Manager/Senior Vice President bei ADIG Investment GmbH Frankfurt für globale Aktienfonds mit Verantwortung für Branchen- und Unternehmensanalyse der Energiewirtschaft, des Rohstoffsektors, des Klima-Wandels und der Luft- und Raumfahrtindustrie, sowie Macro-Analyse der Anlageländer USA, Canada, Autstralien, China, 2001 – 2002 auch Bereichsleitung Aktienfonds Global; 2003 nach Fusion der ADIG Investment mit der cominvest Asset Management GmbH Verantwortung für globale Aktienfonds und Aufbau der NewPower Aktienfonds aus dem Sektor erneuerbare Energien mit Zuständigkeit für das Segment Ressources;

Mitglied in Deutsche Vereinigung für Anlageberatung und Asset Management (DVFA), Deutsch-Kanadische Gesellschaft e. V., Weilheim-Schongauer Land e.V., Verein Kunst und Kultur am Starnberger See e. V., Bernried , Bernrieder Freundeskreis des Buchheim-Museums der Phantasie e. V. , Betriebsrentner e. V., Diessen / Ammersee, Bund Naturschutz in Bayern e. V. - Ortsgruppe Bernried, Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, Bremen

Seit 1995 Stv. Kreisvorsitzender des FDP – Kreisverband Weilheim- Schongau, seit 2000 Mitglied des Landesvorstand der FDP – Bayern, Wirtschafts- und Energiepolitischer Sprecher der FDP – Bayern, Vorsitzender des Landesfachausschuss Wirtschaft, Finanzen und Technologie, Mitglied des Bundesfachausschuss Wirtschaft und Arbeit, seit 1998 Stv. Vorsitzender der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker in Bayern e.V. (VLK).

1996 – 2002 Kreisrat im Kreistag des Landkreis Weilheim-Schongau, 2002 – 2008 Mitglied der Arbeitsgruppe Wirtschaftsförderung des Landkreis Weilheim-Schongau, Seit 2008 Kreisrat im Kreistag des Landkreis Weilheim-Schongau, 1994, 1998, 2002, 2005 Bundestagskandidat der FDP im Wahlkreis Weilheim, und Listenkandidat Bayern.

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009.

Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 3Sep2013

Sehr geehrter Herr Breil!

Die Gesprächspsychotherapie ist ein seit Jahrzehnten in Deutschland (und auch international) bekanntes und...

Von: Zbavxn Fpuzvgg

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Breil,

am 28. 2. 2013 wurde im Deutschen Bundestag über den o.a. Antrag (Wasser ist Menschenrecht - Privatisierung...

Von: Nagba Qe. Cerfgryr

Antwort von Klaus Breil
FDP

(...) Ich bin mir sicher, dass es bei den bald beginnenden Verhandlungen auf EU-Ebene zu einer endgültigen Lösung kommen wird, mit der unser Interesse an der Beibehaltung der bewährten überwiegend kommunal organisierten Trinkwasserversorgung erfüllt wird. Auch in Zukunft wird keine Kommune zur Privatisierung der Wasserversorgung gezwungen. (...)

# Finanzen 12Dez2012

Sehr geehrter Herr Breil,

als FDP Wähler der Vergangenheit vielen Dank für Ihre herausragende Politik.
wie ich heute aus der...

Von: Puevfgvna Fcbere

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 24Nov2012

Sehr geehrter Herr Breil,

wie man auf der Internetseite des Bundestags sehen kann, haben Sie am 27.02.2012 für das sog. "Griechenland II"-...

Von: Znegva Fpujrvtre

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29Juli2012

Sehr geehrter Herr Breil,

um auch persönlich einen kleinen Beitrag zur Energiewende zu leisten, haben wir uns bei unseren Neubau für eine...

Von: Naqer Tvrer

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter MdB Klaus Breil,

Ihre Kollegin und unsere gemeinsame Justizminiterin hat zum Thema Datenschutz ja oft eine Meinung. Warum hat...

Von: Treuneq Oenhpxznaa

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 11Juni2012

Sehr geehrter Herr Breil,

Ihr Parlamentskollege Geis hat sich am 02.03.2012 auf diesem Forum folgendermaßen erklärt:
"Bei einem...

Von: Znegva Fpujrvtre

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 4Juni2012

Gerne würde ich einmal an einer Einladung durch den Bundestag (FDP) zur Berlinfahrt teilnehmen.
Über Ihre Angaben zu Reisedaten würde ich...

Von: Bytn ina Bccraf

Antwort von Klaus Breil
FDP

Sehr geehrte Frau von Oppens,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Für den Wahlkreis München-Land ist der FDP-Bundestagsabgeordnete Jimmy...

# Wirtschaft 28März2012

Sehr geehrter MdB Klaus Breil,

ich frage Sie in Ihrer Funktion als energiepolitischer Sprecher.

Wie hoch ist der Anteil am deutschen...

Von: Ramb Nqheb

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 7März2012

Sehr geehrter Herr Breil,

Ihr Kollege Herr Lindner hat mich an Sie verwiesen:

Sehr geehrter Herr Lindner,

leider sind mir die...

Von: Ubytre Fgrex

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5März2012

Sehr geehrter Herr Dr. Breil,

die Subvention von Geothermie-Kraftwerken basiert auf der "erzeugten" Strommenge, ohne dass der als...

Von: Fgrsna Ervpu

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Breil,

mich interessiert das Thema tiefe Geothermie insbesonders zur Stromgewinnung.

Auszug Bayerisches...

Von: Tüagure Qrxvatre

Antwort von Klaus Breil
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
13 von insgesamt
29 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Seiten