Klaas Hübner

| Abgeordneter Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1967
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann, Studium der Kultur- und Wirtschaftswissenschaft
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages, selbst. Unternehmer
Liste
Landesliste Sachsen-Anhalt, Platz 2
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Bernburg - Bitterfeld - Saalkreis
# Finanzen 31Aug2009

Sehr geehrter Herr Hübner,

ich möchte Ihnen dieses Mal eine relativ kurze Frage stellen und hoffe im Gegenzug auf eine ausführliche und...

Von: Ronny Fischer

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) ich stimme Ihnen zu, wir müssen die Neuverschuldung stoppen und die Staatsverschuldung zurückführen. Dies ist mir ein überaus wichtiges Anliegen. (...)

Sehr geehrter Herr Hübner, in Sachen Zuverlässigkeit stellt sich mir die Frage, wieso Peter Gauweiler, Bundestagsabgeordneter der CSU als einziger...

Von: Volker Götze

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Allerdings war der Reformbedarf des Grundgesetzes niemals als so gewichtig angesehen worden, dass es einer neuen Verfassung bedurft hätte. Das Grundgesetz ist nämlich eine sehr gute Verfassung, unter der das Deutsche Volk seit nunmehr über 60 Jahren in Frieden, Wohlstand und sozialer Sicherheit lebt. Aus meiner Sicht sollte es dabei bleiben. (...)

Sehr geehrter Herr Hübner,
auf Ihrem Wahlplakat prankt das Wort: Zuverlässig.
Was ist an der SPD jetzt noch zuverlässig?
Die...

Von: Herbert Krauße

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Ich bin gegen eine Koalition mit der Linken auf Bundesebene und ich habe mich damals – auch öffentlich - gegen eine Koalition mit der Linken in Hessen ausgesprochen. Dies können Sie im Internet recherchieren. (...)

Sehr geehrter Herr Hübner,

ich gebe zu dass es mich nicht überrascht hat dass Sie trotz gegenteiliger Faktenlage kurz vor dem Wahlkampf für...

Von: Arne Zachlod

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) die Petition „keine Indizierung und Sperrung von Internetseiten“ hat durchaus etwas bewirkt. SPD-Vertreter haben sich vor der Gesetzesfassung mit Vertretern der Petenten getroffen und deren Kritikpunkte aufgenommen. (...)

Sehr geehrter Herr Hübner

Auf abgeordnetenwatch.de habe ich festgestellt, dass Sie neben Ihrer Tätigkeit als Bundestagsabgeordneter und...

Von: Eckart Plünnecke

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Deshalb plädiere ich dafür, die Nebentätigkeiten eines Abgeordneten differenziert von Fall zu Fall zu betrachten. Im Grundsatz muss gelten, dass das politische Mandat absolute Priorität vor anderen beruflichen Verpflichtungen genießt und nicht unter einem Zusatzengagement leidet. Sofern dieser Grundsatz nicht verletzt wird, sollte eine beschränkte Nebentätigkeit möglich sein. (...)

# Wirtschaft 22Jun2009

Sehr geehrte Herr Abgeordneter!
Sie haben ja am 15.06 im DLF an einer interessanten Diskussion mit dem Insolvenzrechtler Prof. Haarmeyer...

Von: hagen meyer

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Sicherlich würde auch ich mir an manchen Stellen besser ausgebildetes Personal in staatlichen Einrichtungen wünschen. Ich würde aber verneinen, dass der Staat Steuer- und Wirtschaftskriminalität nicht ausreichend verfolgt. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Hübner,
Ihre Partei hat dem Internet-Zugangserschwerungsgesetz unter dem Vorwand, Kinderpornografie...

Von: Andreas M. Günther

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Dennoch sollten wir als Gesellschaft in der Lage sein, eine nüchterne und rationale Debatte zu führen. Die aktuelle Debatte um die Sperrung von InteSperrung von Internetseitenderpornographischem Inhalt lässt meiner Meinung nach bei vielen Diskutanten jegliches Maß vermissen. (...)

# Finanzen 19Jun2009

Sehr geehrter Herr Hübner,

auch ich möchte das Thema Finanzkrise ansprechen.
Wie sie wissen ist ein großes Problem in unserem...

Von: Ronny Fischer

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Wir verpflichten uns dem Allgemeinwohl und sprechen uns gegen eine populistische Symbolpolitik, wie sie von der Linkspartei vertreten wird, aus. Der Populismus der Linkspartei ist interessanterweise dort am stärksten, wo sie nicht an Regierungsverantwortung beteiligt ist. Wir als SPD erkennen die Realitäten in unserem Land an, wollen diese aber zum Besseren verändern. (...)

# Finanzen 4Jun2009

Sehr geehrter Herr Hübner.
Wieso gehen insbesondere sie, als gelernter Bankkaufmann, nicht einer der Hauptursachen der Finanzkrise nach?...

Von: Ronny Heide

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Die laxe Regulierung der internationalen Finanzmärkte war ein Auslöser für die Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise. Hinzu kamen weitere Faktoren wie zum Beispiel die Politik des billigen Geldes der US-amerikanischen Notenbank, die lange mit sehr niedrigen Leitzinsen operiert und somit zum Entstehen der Blase im Markt für Häuserkredite beigetragen hat. (...)

Mit Entsetzen habe ich in der Mitteldeutschen Zeitung die negativen Ausführungen Ihres Parteigenossen und unseres Innenministers Hövelmann zum...

Von: Mario Herrmann

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) ein Verbot von Paintball-Spielen wird nicht Bestandteil der Modifizierung des Waffenrechts sein. (...) Insbesondere bezweifele ich, dass es einen Zusammenhang zwischen Amokläufen und Paintball-Spielen gibt. (...)

# Gesundheit 30Mär2009

Sehr geehrter Herr Hübner,

mich würde interessieren, ob Sie in der laufenden Legislaturperiode an Veranstaltungen der Tabakdrogenindustrie...

Von: Dieter Müller

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Sehen Sie es mir deshalb nach, wenn ich mich nicht an jedes Treffen im Detail erinnere. Den Besuch einer Veranstaltung der Tabaklobby kann ich weder mit Sicherheit ausschließen noch bestätigen. Grundsätzlich wäre ich ebenso bereit eine Einladung der Tabaklobby anzunehmen, wie die einer Nichtraucher-Initiative. (...)

Sehr geehrter Herr Hübner, was denn nun, ist unser Grundgesetz unsere Verfassug ? Wieso legt dann das GG hohe Hürden für Änderungen in der...

Von: Volker Götze

Antwort von Klaas Hübner (SPD)

(...) Aber noch mal zur Verfassungsdebatte: die Verfasser des Grundgesetzes wollten mit diesem Namen den provisorischen Status hervorheben. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands wandelte sich das ursprüngliche Grundgesetz zur unbestrittenen Verfassung. (...)

%
31 von insgesamt
40 Fragen beantwortet
61 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.