Porträt Kerstin Täubner-Benicke
Kerstin Täubner-Benicke
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Znerfn Frqyzrve an Kerstin Täubner-Benicke bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 21. Sep. 2017 - 20:49

Hallo Frau Täubner-Benicke,

sind Sie gegen einen Spitzensteuersatz oder war dies in der Frage missverständlich formuliert, d.h. dass es einen Spitzensteuersatz von über 50% geben sollte?
Was sind Ihre Schwerpunkte, wofür möchten sie sich am meisten einsetzen?
Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

Von: Znerfn Frqyzrve

Antwort von Kerstin Täubner-Benicke (GRÜNE) 21. Sep. 2017 - 21:14
Dauer bis zur Antwort: 25 Minuten

Sehr geehrte Frau Frqyzrve,

Wir wollen kleine und mittlere Einkommen durch eine Erhöhung des Grundfreibetrags entlasten und zur Gegenfinanzierung den Spitzensteuersatz oberhalb von 100.000 Euro an zu versteuerndem Single-Einkommen erhöhen. Also sind wir klar dafür, dass starke Schultern mehr tragen.

Meine Schwerpunkte sehe ich im Bereich Friedenspolitik, Religionspolitik, aber auch der Einsatz für Menschen mit Behinderungen.

Mit freundlichen Grüßen,

Kerstin Täubner-Benicke