Kersten Artus

| Kandidatin Hamburg 2011-2015
Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Verlagskauffrau, Journalistin
Ausgeübte Tätigkeit
MdHB, Redakteurin, Betriebsratsvorsitzende
Parlament
Hamburg 2011-2015
Wahlkreisergebnis
%
Wahlkreis
Rotherbaum - Harvestehude - Eimsbüttel-Ost

Die politischen Ziele von Kersten Artus

Über Kersten Artus

Hallo Frau Artus,

Welchen Stellenwert hat für Sie Freie Software (quelloffen, Open-Source) in Bildung und Verwaltung?

Welchen...

Von: Eike Rathke

Antwort von Kersten Artus (LINKE)

(...) Ich engagiere mich sehr für Förderung der Medienkompetenz. Bestandteil davon ist, in der Bildungspolitik, also in der Schule, die Bedeutung der Freien Software zu vermitten. (...)

Liebe Kersten Artus,

Als Studentin würde ich gerne wissen, wie wichtig Ihnen kulturelle Bildung als Teil eines Studiums ist. Zum...

Von: Hanna Wangemann

Antwort von Kersten Artus (LINKE)

(...) Die LINKE setzt sich beharrlich und als einzige Partei in Hamburg nachhaltig für die Abschaffung von Studiengebühren und die volle Lehrmittelfreiheit ein sowie für mehr bezahlbaren Wohnraum. Wir fordern außerdem ein Kulturticket für Hartz-IV-EmpfängerInnen, denn die im Regelsatz vorgesehenen Beträge für Eintrittskarten ermöglichen nur eine minimale Teilhabe an Kultur - z.B. Kino. Theater, Mussen - und Sportveranstaltungen. (...)

# Gesellschaft 6Feb2011

Hallo Frau Artus,

ich vermisse den Bereich KULTUR, was hoffentlich nicht bedeutet, dass es in Hamburg keine Kultur mehr gibt. Denn es...

Von: Regina Nickelsen

Antwort von Kersten Artus (LINKE)

(...) Es bietet als kommunales Kino ein hamburgweit ausstrahlendes Programm. Das ehemalige "Savoy"ist für CineastInnen zudem ein wirklich bedeutender Ort: Hier wurde 1957 erstmals in Europa auf Superbreitleinwand vorgeführt. Es droht konkret der Abriss, denn der Hauseigentümer hat bereits mitgeteilt, hier ein Hotel bzw. (...)

Sehr geehrte Frau Artus,

wie erklären Sie sich das völlige Desinteresse Ihrer Partei zum Thema Tierschutz? Kennen Sie das Buch von Jonathan...

Von: Uwe Heissler

Antwort von Kersten Artus (LINKE)

(...) vielen Dank für Ihre Frage. DIE LINKE steht für einen konsequenten Tierschutz. Die Linksfraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat in der nun vorzeitig endenden Wahlperiode einen Antrag für ein Verbandsklagerecht für Tierschutzverbände eingebracht - der leider aufgrund der schwarzgrünen Mehrheit nicht durchgekommen ist. (...)

# Familie 23Jan2011

Sehr geehrte Frau Artus,

sie selbst sind Mutter zweier erwachsener Kinder.

Wie stehen sie dazu, wenn mit der Zeit die Absätze von...

Von: Isabel Artus

Antwort von Kersten Artus (LINKE)

(...) vielen Dank für die Frage. Mir scheint, da fehlt etwas Wesentliches im Wahlprogramm der Linken: die Gummistiefel-Forderung! (...)

Hallo Frau Artus,

vorgestern wurde in der Eimsbütteler Unnastraße eine 46-jährige Radfahrerin durch einen abbiegenden LKW-Fahrer getötet....

Von: Paul Garderer

Antwort von Kersten Artus (LINKE)

(...) Sie spiegeln eine immer noch viel zu sehr am Autoverkehr orientierte Verkehrspolitik wieder. Bettelampeln, an Autos orientierte Straßenführungen und Ampelsysteme, Unübersichtlichkeit und ein zu hohes Tempo, desolate und zugeparkte Radwege bei gleichzeitigem Nutzungsgebot machen Radfahrerinnen und Radfahrer immer noch zum Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse. (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.