Katrin Göring-Eckardt
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Yhqtre Jbuygng an Katrin Göring-Eckardt bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 31. Juli. 2013 - 15:51

Hallo, Frau Göring-Eckardt,

ich habe gelesen, dass Sie Ihre führende Rolle als Präses der Synode bei der EKD nicht aufgeben, sondern nur "ruhen" lassen wollen, obwohl Sie Spitzenkandidatin der Grünen bei der Bundestagswahl sind.

Daher meine Frage:

Ist es mit der politischen Neutralität der Kirche vereinbar, wenn eine führende Repräsentantin Spitzenkandidatin einer Partei ist, die sich gegen den Religionsunterricht in staatlichen Schulen ausspricht?

Warum treten Sie von Ihrem Kirchenamt nicht zurück?

Danke für Ihre Antwort.

Ludger Wohltat

Von: Yhqtre Jbuygng

Antwort von Katrin Göring-Eckardt (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Wohltat,

das Präsesamt von Katrin Göring-Eckardt ruht in Einvernehmen mit dem Präsidium der Synode der EKD.

Für Frau Göring-Eckardt ist es selbstverständlich, sich zu engagieren - sowohl im Beruf als Politikerin wie auch im Ehrenamt in ihrer Kirche.

Mit freundlichen Grüßen
Büro Katrin Göring-Eckardt

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.