Porträt von Katrin Göring-Eckardt, lächelnd, in rotem Kleid, mit schmaler brauner Halskette
DIE GRÜNEN

Frage an Katrin Göring-Eckardt von Wbnpuvz Servzhgu bezüglich Wirtschaft

01. September 2013 - 10:15

In der Sendung „Hart aber fair“ vom 6.5.2013 haben Sie Herrn Lucke erklärt, was ökonomisch völlig absurd ist. Laut Wikipedia haben Sie ein Studium der evangelischen Theologie ohne Abschluss beendet. Auf der anderen Seite unterrichtet Professor Dr. Lucke an einer Universität Volkswirtschaftslehre und 176 Professoren für Volkswirtschaftslehre haben Merkels Europolitik in einem offenen Brief kritisiert. Woher, Frau Göring-Eckardt, kommt ihr überragendes ökonomisches Fachwissen?

Frage von Wbnpuvz Servzhgu
Antwort von Katrin Göring-Eckardt
02. September 2013 - 13:51
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 3 Stunden

Sehr geehrter Herr Freimuth,

vielen Dank für Ihre provokative Frage. Nur so viel: Bei der genannten TV-Sendung handelte es sich nicht um ein Seminar in Volkswirtschaftslehre, sondern um eine politische Diskussionsrunde. In diesem Kontext hat Frau Göring-Eckardt ihre politische Position dargelegt. Ein "überragendes ökonomisches Fachwissen" hat sie dabei keineswegs für sich in Anspruch genommen. Und übrigens: Selbst wer in der Ökonomie alles weiß, kann in der Politik irren ;-)

Mit besten Grüßen
Büro Katrin Göring-Eckardt