Kati Engel
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Zbevgm Sebzz an Kati Engel

08. Mai. 2019 - 17:59

Wie sind sie veröffentlichen von Prüfungsaufgaben, damit Finanziell benachteiligte Schüler ohne den Erwerb teuer Übungshefte trotz dem auf die Prüfungen vorbereitet sind, gegenüber eingestellt?

Stichwort Frag Sie Abi Aktion von Fragdenstaat.

Von: Zbevgm Sebzz

Antwort von Kati Engel (LINKE) 09. Mai. 2019 - 08:04
Dauer bis zur Antwort: 14 Stunden 5 Minuten

Hallo,

ich danke Ihnen vielmals für Ihre Frage, denn sie haben mich auf ein Problem aufmerksam gemacht, was mir so gar nicht bewusst war.
Sie haben Recht, im Internet finde ich auf die Schnelle nur 10 Jahre alte Thüringer Abituraufgaben. Für neuere Aufgaben müsste ich ein Buch kaufen. Ich finde, dass das so natürlich nicht in Ordnung ist, denn DIE LINKE vertritt die Auffassung, dass Bildung (und das schließt natürlich auch die Prüfungsvorbereitung ein) barrierefrei und chancengleich sein sollte.
Ich habe daher eine Anfrage an das Bildungsministerium geschickt, um herauszufinden warum das so ist und werde mich dafür einsetzen, dass zukünftig alle Abituraufgaben kostenfrei im Internet abrufbar sind.

Vielen Dank und schöne Grüße

Kati Engel