Jahrgang
1954
Berufliche Qualifikation
Diplom Ingenieurin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 155: Leipziger Land - Muldentalkreis

Liste
Landesliste Sachsen, Platz 9
Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2004
Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 13Mai2009

Schönen guten Tag Frau Landgraf.
Betreff des Verbotes von Paintball.

Meiner Meinung nach fängt man an der falschen Stelle an zu...

Von: Zvpunry Cvrgfpu

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

(...) Momentan scheint das Thema vom Tisch zu sein, die Beratungen laufen aber noch. Ich habe bereits mit diversen Fachpolitikern gesprochen und werde mich auch weiterhin dafür einsetzen, dass es nicht zu einem Verbot kommt. (...)

# Gesundheit 4März2009

Sehr geehrte Frau Landgraf,

per Gesetz wurde mir als Freiberufler per 01.01.09 das Krankengeld ab der 7. Woche gestrichen, obwohl ich seit...

Von: Ubefg Senhraqbes

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 19Feb2009

Sehr geehrte Frau Landgraf,

meine Name ist Katrin Göbel und ich bin Mutter von zwei Kindern und geschieden. Der Vater der Kinder zahlt...

Von: Xngeva Töory

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Sehr geehrte Frau Göbel,

ich beantworte Ihre Frage gerne, wenn Sie sie außerhalb dieses Portals an mich persönlich richten. Meine...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Soziales 16Dez2008

In Deutschland nimmt die Kinderarmut immer mehr zu.Besonders auch Familien die trotz Arbeit Hartz 4 beziehen.Warum tut die Bundesregierung nichts...

Von: Treuneq Rpxneqg

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Landgraf,

in Halle wurden vor wenigen Tagen zwei Neonazis freigesprochen, die aufgrund einer falschen Anzeige gegenüber...

Von: Znevb Fpujnem

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 17Okt2008

Sehr geehrte Frau Landgraf,

ich arbeite jeden Tag 12- 14 Stunden für 1000,00 Euro netto.
Kommt 2009 der einheitliche...

Von: Ybgune Xeähgre

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 2Okt2008

Sehr geehrte Frau Landgraf,

es nähert sich unausweichlich der Tag, an dem der Gesundheitsfonds eingeführt wird. Durch die Medien geistert...

Von: Pynhf Oboor

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 25Aug2008

Sehr geehrte Frau Landgraf,

ich bin Besitzer eines neuen biometrischen Reisepasses. Auf meiner letzten Reise in Spanien fiel mir etwas auf...

Von: Fgrsna Ybue

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 3Juli2008

Sehr geehrte Frau Landgraf,
ich bin gesetzlich versichert. Im vorigen Jahr hatte ich akute gesundheitliche Probleme, bin zum Frauenarzt und...

Von: Natryn Urembt

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 2Juli2008

Sehr geehrter Damen und Herren,
ich betreibe eine Arztpraxis in Leipzig und sehe mich zunehmend mit Klagen meiner Patienten über diverse...

Von: Senax Ohffr

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

(...) ich habe der Gesundheitsreform in großen Teilen zugestimmt, die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte konnte dabei nicht separat abgestimmt werden. Ich habe aber aus meinem Wahlkreis noch keine Klagen von Ärzten hinsichtlich der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte gehört. Ich finde es gibt sogar einige entscheidende Vorteile. (...)

# Gesundheit 30Juni2008

Sehr geehrte Frau Landgraf,

ich frage Sie, wie es mit der Bürgerpauschale wird. Meine Rente beträgt kapp 500 EURO. Pauschal heißt doch, daß...

Von: Puevfgvar Xhamr

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

(...) Die Gesundheitsprämie soll die Lohnkosten von den Gesundheitskosten abkoppeln und so für Unternehmen das Einstellen von Arbeitskräften attraktiver machen. Jeder gesetzlich Krankenversicherte zahlt eine "persönliche Gesundheitsprämie" von 109 Euro pro Monat (vorläufige Werte), maximal 7 % des Einkommens. (...)

# Soziales 28Juni2008

Sehr geehrte Frau Landgraf,

am 20.06.08 stellten auch Sie sich im Bundestag mit Ihrem Abstimmungsverhalten gegen die die Einführung eines...

Von: Gubefgra Fvrtreg

Antwort von Katharina Landgraf
CDU

(...) es ist richtig, dass sich die Energiepreise zu einer erheblichen Belastung für die Privathaushalte entwickelt haben. Ich bin aber der Meinung, dass staatlich verordnete Energiepreise der falsche Weg sind, um einkommensschwachen Haushalten zu helfen. Der soziale Ausgleich findet stattdessen über Sozialtransfers, Steuern und Abgaben statt. (...)

%
14 von insgesamt
34 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages