Jahrgang
1977
Wohnort
Hamburg
Berufliche Qualifikation
Politik- und Europawissenschaftlerin, M.A., M.E.S.
Ausgeübte Tätigkeit
MdHB
Wahlkreis

Wahlkreis 10: Fuhlsbüttel - Alsterdorf - Langenhorn

Parlament
Hamburg 2011-2015

Über Katharina Fegebank

Berufserfahrung und Praktika seit 06/08Vorsitzende des Hamburger Landesverbandes von Bündnis 90/Die Grünen seit 02/07wissenschaftliche Mitarbeiterin im Präsidium der Leuphana Universität Lüneburg, Hochschulentwicklung 06/2004 – 01/2007wissenschaftliche Referentin für Migrations- und Integrationspolitik in der Hamburgischen Bürgerschaft 04/06 – 02/08Stellvertretende Geschäftsführerin der Interkulturellen Begegnungsstätte, IntegrationsCenter, Hamburg seit 06/03Moderations- und Trainertätigkeit, Berlin und Hamburg 08/2003 – 04/2004Projektmanagerin und wiss. Mitarbeiterin am Institut für Europäsche Politik (IEP), Berlin 02/2003 – 04/2003 Praktikum bei der Deutschen Botschaft Ankara, Türkei 09/2002 – 10/2002Praktikum beim Institut für Europäische Politik (IEP), Berlin 07/2000 – 12/2000Youth Consultant bei den Vereinten Nationen, Department for Economic and Social Affairs New York, USA 05/2000Praktikum in der Staatskanzlei Schleswig-Holstein, Abteilung Politikplanung und –koordinierung, Kiel 03/2000 – 04/2000Praktikum bei der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Berlin 10/1999 – 02/2000Studentische Hilfskraft am Seminar für Wissenschaftliche Politik der Universität Freiburg 08/1998Praktikum beim Hamburger Abendblatt, Ahrensburg 09/1996 – 07/1997Teacher and Care Assistant an der Rickmansworth School, London, Großbritannien Ausbildung 10/2002 – 10/03Postgraduierten-Studium „Master of European Studies“ (M.E.S.) an der FU, HU und TU Berlin 10/1997 – 06/2002Studium Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Anglistik, Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, Magistra Artium (M.A.) 08/1987 – 07/1996Kreisgymnasium Bargteheide Gesellschaftliches Engagement seit 06/06Mitglied der Europa-Union, Hamburg seit 09/04Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen 10/02 – 10/03studentische Sprecherin des Postgraduierten-Studienganges Europawissenschaften 10/97 – 03/2002 Mitarbeit bei der Internationalen Studentenorganisation AIESEC 1994 – 1996Mitglied der Schülervertretung und Schülersprecherin des Kreisgymnasiums Bargteheide Andere Fertigkeiten und Interessen • Sprachen: Englisch (verhandlungssicher), Französisch (gut), Spanisch, (Grundkenntnisse) • Hobbys: Ballsportarten, Reisen, Literatur, Kultur
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Fegebank

Ich habe Sie heute im Hamburger Journal gesehen und gehört, dass die Grünen sich stärker auf Umwelt- u....

Von: Oneonen Hqhjreryyn

Antwort von Katharina Fegebank
DIE GRÜNEN

(...) Über die bisherige Klimaschutzpolitik unserer Fraktion können Sie sich unter http://www.gruene-fraktion-hamburg.de/themen/klimainformieren und über die umweltpolitischen Ziele unserer Bürgerschaftsfraktion unter http://www.gruene-fraktion-hamburg.de/themen/umweltschutz. Die Parteipositionen finden Sie hier http://hamburg.gruene.de/wahl2015/wahlprogramm/umwelt und unser Wahlprogram, in dem Umwelt- und Klimaschutz einen großen Raum einnehmen, finden Sie unter folgendem Link: http://hamburg.gruene.de/wahl2015/wahlprogramm. Sollten Sie Fragen zu unseren Zielen oder unser Programm haben, dann beantworte ich diese gerne. (...)

Liebe Frau Fegebank,
immer mehr ältere Menschen und immer weniger Kinder! "Kaum" noch jemand der in die gesetzliche Rentenversicherung...

Von: Senax Fpujbpu

Antwort von Katharina Fegebank
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich gebe ihnen Recht: Kinder und Jugendliche sollten in den Fokus der Gesellschaft geholt werden und Deutschland sollte kinderfreundlicher werden. Das geht leider nicht mit ein oder zwei politischen Maßnahmen, denn Kinderfreundlichkeit umfasst viele gesellschaftliche Bereiche, von der Betreuungsfrage bis hin zur Qualität der Spielplätze. (...)

# Sicherheit 20Nov2012

Liebe Katharina,

wie soll es in der Problematik der Unterbringung der Wohnungslosen in dieser Stadt weiter gehen ??
Ich bin gern...

Von: Revpu Urrqre

Antwort von Katharina Fegebank
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Frau Fegebank,

in der ´Welt´ lassen Sie sich mit folgendem Spruch zitieren: "Olaf Scholz macht eine solide, klare und verlässliche...

Von: Znaserq Orafry

Antwort von Katharina Fegebank
DIE GRÜNEN

(...) Ich stehe dazu, dass wir im ewigen Spannungsverhältnis von Gemeinwohlinteresse und Einzelinteresse über die Weiterentwicklung der direkten Demokratie nachdenken müssen - sowohl parteiintern als auch in der Öffentlichkeit. M.E. (...)

# Umwelt 23Juni2011

Hallo Frau Fegebank,

mit großem Entsetzen, wenn auch ohne große Überraschung habe ich zur Kenntnis nehmen müssen, dass Sie den...

Von: Znaserq Orafry

Antwort von Katharina Fegebank
DIE GRÜNEN

(...) Eine Kehrtwende, die sicherlich ohne die schrecklichen Ereignisse in Fukushima nicht vollzogen worden wäre. Uns als GRÜNE gehen die schwarz-gelben Ausstiegspläne nicht weit genug. Zu hoch ist uns das Risiko, dass uns bei dieser Restlaufzeit für die für uns untragbare Atom-Energieform bleibt. (...)

%
4 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
35 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.