Karlheinz Busen

| Abgeordneter Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Frage stellen
Jahrgang
1951
Wohnort
Gronau
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Ingenieur
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, selbstständiger Bauingenieur
Wahlkreis

Wahlkreis 78: Borken II

Wahlkreisergebnis: 4,3 % (eingezogen über Liste)

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
20.05.2012

Über Karlheinz Busen

Geboren am 5. April 1951 in Gronau; drei Kinder.

Volksschulabschluss 1965. Bauzeichner 1968. Im Anschluss
Ausbildung zum Bautechniker, Abschluss 1972. Ab 1973 Studium
Konstruktiver Ingenieurbau an der Fachhochschule Bielefeld,
Abteilung Minden. Abschluss 1976 als Diplom-Bauingenieur. Bis heute
als selbstständiger Ingenieur tätig.

Seit 1997 Mitglied der FDP. Vorsitzender des
FDP-Bezirksverbandes Münsterland, Mitglied im FDP-Landesvorstand,
stellvertretender FDP-Kreisvorsitzender Kreis Borken. 2009 bis 2014
stellvertretender Landrat im Kreis Borken.

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 31. Mai
2012.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Busen,

Ich nehme mal an, daß Sie wissen das wir in der BRD keine staatlichen Gerichte mehr haben. Frage: Warum haben...

Von: Uryzhg Oehaf

Antwort von Karlheinz Busen
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Busen,

Ich nehme mal an, daß Sie wissen das wir in der BRD keine staatlichen Gerichte mehr haben. Frage: Warum haben...

Von: Uryzhg Oehaf

Antwort von Karlheinz Busen
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 27Juli2012

Sehr geehrter Herr Busen,

wir beziehen uns auf die 3. Ä. des TSchG der Bundesregierung und haben festgestellt, dass sich der -§ 13b neu- (...

Von: Qvrgre Ehuaxr

Antwort von Karlheinz Busen
FDP

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.