Karl Schiewerling

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Frage stellen
Jahrgang
1951
Berufliche Qualifikation
Industriekaufmann, Personalfachkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 127: Coesfeld - Steinfurt II

Wahlkreisergebnis: 56,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Karl Schiewerling

Geboren am 18. Mai 1951; römisch-katholisch; verheiratet, drei
Kinder.

Gymnasium. Industriekaufmann, Personalfachkaufmann.

1970 bis 1973 tätig bei Mannesmannröhren-Werke. 1973 bis 1978
Verbandssekretär des KKV-Verbandes der Katholiken in Wirtschaft
und Verwaltung. 1978 bis 1984 Bundessekretär des BDKJ. Seit 1984
Diözesansekretär des Kolpingwerkes Diözesanverband Münster.

Mitglied beim Kolpingwerk und in verschiedenen kulturellen und
sozialen Organisationen.

1972 Eintritt in die CDU und die CDA, einige Jahre
Jugendvertreter in der Bezirksvertretung Essen-Borbeck, einige
Jahre Vorsitzender der CDA Nottuln und CDA-Vorstand Kreis
Coesfeld; stellvertretender Vorsitzender des Bezirksvorstands der
CDU Münsterland. 1989 bis 1994 und von 2004 bis Anfang 2006 im
Rat der Gemeinde Nottuln und Vorsitzender des Ausschusses für
Familie, Soziales, Bildung und Freizeit.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Karl Schiewerling, MdB,

in kürze sollen in großer Geschwindigkeit die Grundgesetz-Änderungen zur zukünftigen privaten...

Von: Ubefg Xüuyre

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Mit der nun eingeleiteten Reform der Auftragsverwaltung erreichen wir unser in der Koalitionsvereinbarung getroffenes Ziel. Die Reform wird zusammen mit der Administration und den Beschäftigten zu einer nachhaltigen Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur beitragen. (...)

# Finanzen 23Nov2016

Sehr geehrter Herr Schiewerling,

die BHW Bausparkasse AG hat mit Schreiben vom 20.10.2016 meinen zugeteilten, aber nicht vollständig...

Von: Nhthfg Xyrva

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Dieses Gesetz sollte den Bausparkassen ermöglichen, sich besser an die Niedrigzinsphase und die damit einhergehenden geänderten Rahmenbedingungen anzupassen. Eine Änderung des Kündigungsrechtes war in dem Gesetz allerdings nicht enthalten. (...)

# Soziales 12Aug2016

Sehr geehrter Herr Schiewerling,

aufgrund von Pressemeldungen des Gesundheitsministeriums zur Entnahme der Liquiditätsreserve des...

Von: Wüetra Inafrybj

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Nach diesen ersten 15 Monaten trägt der Bund die Behandlungskosten für die Flüchtlinge, deren Asylantrag bewilligt wurde, genauso wie für Hartz-IV-Empfänger. Er überweist einen monatlichen Betrag an die jeweilige Krankenkasse, in der der Flüchtling versichert ist. (...)

Sehr geehrter Herr Schiewerling,

im Januar 2016 waren Sie auf Einladung des CDU-Stadtverbandes Lüdinghausen im Hotel zu Post um über die...

Von: Wöena Xbegznaa

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Natürlich spielen der Putsch und die Reaktion der türkischen Regierung bei der Bewertung des Flüchtlingsdeal eine Rolle. Mich beunruhigen die Entwicklungen in der Türkei. Die demokratischen Grundlagen sind bedroht. (...)

# Soziales 21Mai2016

Sehr geehrter Herr Schiewerling,

ihr Kollege Jens Spahn forderte heute in einem Interview im Tagesspiegel eine weitere Absenkung des...

Von: Wüetra Inafrybj

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

Sehr geehrter Herr Vanselow,

danke für Ihre Anfrage über abgeordnetenwatch.de.

Sie hatten mir zuvor eine E-Mail an meine...

# Soziales 8Mär2016

Sehr geehrter Herr Schiewerling,

um der andauernde Debatte zum Gerechtigkeitsdefizit des Arbeitslosengeldes 2 abzuhelfen und der...

Von: Nyrknaqre Fpuzvrpura

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...)

# Umwelt 7Mär2016

Werter Herr Schiewerling,

„Mehrheit im Bundestag für Glyphosat“, so titelt die Online-Zeitschrift „topagraonline“
und beschreibt,...

Von: Ubefg Fryytr

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Wir stehen seit unserem persönlichen Gespräch in Havixbeck des Öfteren in Kontakt. Ich würde mich freuen, wenn wir die Gespräche in meinen Bürgersprechstunden vis-à-vis fortsetzen könnten. Auf meiner Homepage werden die Termine rechtzeitig veröffentlicht. (...)

# Wirtschaft 2Feb2016

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter

Werden Sie die TTIP Verhandlungsunterlagen im dafür eingerichteten Lesesaal einsehen?
...

Von: Envare Jrezryg

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 2Feb2016

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter

Werden Sie die TTIP Verhandlungsunterlagen im dafür eingerichteten Lesesaal einsehen?
...

Von: Envare Jrezryg

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Das Handelsabkommen TTIP ist sehr komplex und wird kontrovers diskutiert. Ich werde mich in der parlamentarischen Sommerpause mit dem Thema intensiv auseinandersetzen und mir eine Meinung bilden. (...)

# Finanzen 27Okt2015

Jemand sagt, dass im Koalitionsvertrag die Erhebung einer Finanztransaktionssteuer beschlossen wurde.

Stimmt das?

Wenn ja, wie weit...

Von: Wöea Jvyxraf

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Die Bundesregierung hält an der Einführung einer europäischen Finanztransaktionssteuer uneingeschränkt fest. Ich unterstütze diese Position. (...)

# Finanzen 7Okt2015

Sehr geehrter Herr Karl Schiewerling,

im Koalitionsvertrag wurde 2013 eine Finanztransaktionssteuer in Höhe von 0,1% für Sparer/Anleger und...

Von: Fgrssra Unaarznaa

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) dank für Ihre Anfrage auf www.abgeordnetenwatch.de zum Thema Finanztransaktionssteuer. (...) Anders als Sie es in Ihrer E-Mail darstellen enthält der Koalitionsvertrag aber keine konkreten Aussagen zur Ausgestaltung der Steuersätze und der einzubeziehenden Finanzprodukte. (...)

# Soziales 1Okt2015

Sehr geehrter Karl Schiewerling,

ca. 200.000 Menschen unterstützen mittlerweile die „Petition für ein Recht auf Sparen und für ein gutes...

Von: Enhy Xenhgunhfra

Antwort von Karl Schiewerling
CDU

(...) Wir stehen zum Bundesteilhabegesetz im Kontakt. Als arbeitsmarkt- und sozialpolitischer Sprecher habe ich Ihnen bereits geantwortet. (...)

%
24 von insgesamt
25 Fragen beantwortet
62 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Stadt Datum Einkommensstufe
Deutsche Rentenversicherung Westfalen Alternierender Vorsitzender der Vertreterversammlung "Münster" 22.10.2013
Sparkasse Westmünsterland Mitglied des Beirates "Dülmen" 22.10.2013
Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V. Mitglied des Parlamentarischen Beirates "Berlin" 22.10.2013
Gesellschaft zum Studium strukturpolitischer Fragen e.V. Vorsitzender des Beirates für Arbeit und Soziales "Berlin" 22.10.2013
Kolpingwerk - Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. Vorsitzender "Paderborn" 22.10.2013
Technisches Hilfswerk Nordrhein-Westfalen Mitglied des Parlamentarischen Beirates "Heiligenhaus" 22.10.2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung