Jahrgang
1952
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt und Notar
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 80: Berlin-Steglitz - Zehlendorf

Wahlkreisergebnis: 38,8 %

Liste
Landesliste Berlin, Platz 2
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Karl-Georg Wellmann

Geboren am 18. November 1952 in Berlin; verheiratet; drei
Kinder.

1972 Abitur; Studium der Betriebswirtschaft und
Rechtswissenschaft an der TU Berlin und FU Berlin; 1978 erstes
juristisches Staatsexamen; 1980 zweites juristisches Staatsexamen;
1981 bis 1985 rersönlicher Referent des Senators für Wissenschaft
und Forschung sowie des Senators für Gesundheit und Soziales.

Seit 1985 Rechtsanwalt; seit 1997 Notar, tätig in der Sozietät
Heuking, Kühn, Luer, Woijtek, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/M.,
Köln, Hamburg, München, Chemnitz, Brüssel.

1972 Eintritt in die CDU; 1979 bis 1980 Mitglied des
Bundesvorstandes der Jungen Union; seit 2001 Vorsitzender der CDU
Ortsverbandes Dahlem; 2001 bis 2005 Mitglied des Abgeordnetenhauses
Berlin; Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus für den
Bereich Stadtentwicklung und Umweltschutz; seit 2005 Mitglied des
Deutschen Bundestages, Direktmandat für Steglitz-Zehlendorf.

Mitglied der CDU/CSU-Fraktion; Mitglied der CDU-Landesgruppe
Berlin; Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion,
Ordentliches Mitglied des Auswärtigen Ausschusses; Ordentliches
Mitglied der OSZE-PV; Stellvertretendes Mitglied des Ausschusses
für die Angelegenheiten der Europäischen Union; Mitglied der
Deutsch-Zentralasiatischen Parlamentariergruppe; Mitglied der
Parlamentariergruppe USA; Mitglied der Deutsch-Polnischen
Parlamentariergruppe; Mitglied der Deutsch-Nordischen
Parlamentariergruppe; Mitglied der Deutsch-Russischen
Parlamentariergruppe; Ältestenrat (Bau-/Raumkommission);
Parlamentskreis Mittelstand (PKM) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion;
Freundeskreis Berlin-Taipeh; Transatlantic Leadership Academy,
Vorstand; Berlin hilft e. V., Vorstandsvorsitzender.

 

Alle Fragen in der Übersicht
# Schulen 19Sep2013

Guten Tag Herr Wellmann
Im DLF-Interview vom 18.09.2013 forderten Sie, dass sich der Internationale Strafgerichtshof mit dem Giftgaseinsatz...

Von: Bggzne Züyyre

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 28Aug2013

Guten Tag Herr Wellmann.

Wie ich auf Spiegel-Online las, fordern Sie einen militärischen Angriff auf Syrien. Dazu folgende fragen an Sie:...

Von: Ebaal Urvqr

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) Ebenso wenig kommt für uns ein Kampfeinsatz der Bundeswehr in Betracht. Verbündete Staaten scheinen einen Militärschlag in Erwägung zu ziehen. Zuvor muß der Bericht der UN-Kontrolleure abgewartet - und muß der Sicherheitsrat konsultiert werden. (...)

# Gesundheit 23Aug2013

Sehr geehrter Herr Wellmann,

ich möchte gern noch einmal kurz nachhaken, was die Frage der männlichen Beschneidung angeht.

Warum...

Von: Cngevpx Xnfg

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wellmann,

warum haben Sie dem Beschneidungs-Gesetz zugestimmt?

In meinen Augen haben SIe damit gegen das GG und...

Von: Cngevpx Xnfg

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Beschneidung von minderjährigen Jungen. Sie üben darin nachdrücklich Kritik am Beschluss des Deutschen Bundestages vom Dezember letzten Jahres, eine solche Beschneidung auf gesetzlicher Grundlage auch künftig zuzulassen. (...)

# Gesundheit 14Aug2013

Sehr geehrter Herr Wellmann,

was halten SIe von den Ergebnissen der umfassenden Diskotheken-Studie der TU-Berlin, die im Herbst 2012...

Von: Cngevpx Xnfg

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) Die Rückgänge der letzten Jahre beim Tabak, AlTabak und Cannabiskonsum bei den Jugendlichen zeigen, dass die unionsgeführte Bundesregierung mit ihrer Drogen und Suchtpolitik auf dem richtigen Weg ist. Laut einer aktuellen Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ging der regelmäßige Alkoholkonsum bei den 12 bis 17Jährigen seit 2001 von 17,9 Prozent auf 14,2 Prozent im Jahr 2011 zurück. (...)

Herr MdB Wellmann,

eigentlich sollten die Bundestagsabgeordneten den Interessen der Bürger dienen. Insbesondere die CDU schützt die...

Von: Zngguvnf Qe. Xvrffyvat

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wellmann,

als Wähler Ihres Wahlkreises interessiert es mich, was Sie in Hinblick auf die systematische Bespitzelung...

Von: Ynef-Revp Cevoly

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) Ich denke, dass hier zunächst aufgeklärt werden muß, wie und in welcher Weise die Bespitzelung stattfindet. Wir können aber schon jetzt eine Menge dadurch tun, dass wir bessere Server und Suchmaschinen nutzen und entsprechende Verschlüsselungsprogramme für unseren Datenverkehr. (...)

Sehr geehrter Herr MdB Wellmann,

Sie treten sehr deutlich für den neuen Berliner Flughafen BER ein, trotz der Verlärmung des Berliner...

Von: Zngguvnf Xvrffyvat

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 4Mai2013

Sehr geehrter Herr Wellmann,

vermutlich haben auch Sie die Diskussion der letzten Tage um die Pläne der Telekom mitbekommen, nicht nur ihre...

Von: Xnv Ynoberam

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) Das Verhalten der Deutschen Telekom hat jedoch nichts mit ihrer Infrastrukturmacht zu tun, da der Kunde jederzeit zu einem anderen Anbieter mit anderen Tarifmodellen wechseln kann. Die von Ihnen angesprochene Netzneutralität ist in § 41a des Telekommunikationsgesetzes (TKG) geregelt. (...)

Sehr geehrter Herr MdB Wellmann,

zu Ihrer Antwort v. 23.4.2013. Leider haben Sie meine Frage zum Morgenpostartikel und der...

Von: Zngguvnf Qe. Xvrßyvat

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr MdB Wellmann,

alles nur eine Luftnummer?

Auf einer Bürgerversammlung gegen Fluglärm am 14.05.2012 in Zehlendorf...

Von: Qe. Xvrßvat Zngguvnf

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) Ich arbeite dabei sehr eng mit den Bürgerinitiativen zusammen und es konnte auch schon einiges erreicht werden. Wir sind längst nicht am Ende aller Bemühungen, sondern versuchen weiter, so viel unzumutbaren Flugverkehr wie möglich über dicht besiedeltem Stadtgebiet zu vermeiden. Darüber habe ich in wenigen Tagen ein Gespräch mit dem neuen Chef der DFS und organisiere des weiteren ein gemeinsames Gespräch beim Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium gemeinsam mit Bürgerinitiativen. (...)

Sehr geehrter Herr Wellmann,
aufgrund der Ermächtigung in § 829 IV 1 ZPO hat das Bundesjustizministerium der Justiz mit Zustimmung des...

Von: Wbfrs Xryyrezrvre

Antwort von Karl-Georg Wellmann
CDU

(...) h. sie müssen für alle Pfändungen im Rahmen von § 829 der Zivilprozessordnung (ZPO) genutzt werden können. Dazu führen sie die wichtigsten bzw. (...)

%
52 von insgesamt
72 Fragen beantwortet
25 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Betreuungsgeld verhindern (Änderungsantrag)

26.06.2013
Dagegen gestimmt

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dafür gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dagegen gestimmt

Seiten