Karin Maag
CDU
Profil öffnen

Frage von Qrobenu Fpuzvqg an Karin Maag bezüglich Internationales

# Internationales 13. Nov. 2017 - 20:45

Guten Tag Frau Maag,

ich habe mich in letzter Zeit viel mit dem Sterben der Geflüchteten auf dem Mittelmeer und den schrecklichen Bedingungen in vielen der Lager, in denen sie in Europa untergebracht sind, beschäftigt. Es ist ein furchtbares Verbrechen gegen die Menschenrechte und es lässt mich nicht mehr los. Ihre Partei setzt sich unter anderem für eine kontrollierte Zuwanderung ein und unter Merkel wurden viele der Deals verabschiedet, die Geflüchtete heute in furchtbare Situationen bringen, dort festhalten oder sie sogar umbringen (Türkei-Deal, "Schutz" der "Mittelmeergrenze" durch die lybische Küstenwache etc.). Ich interessiere mich dafür, wie sie diese Schritte begründen und dieses Leid rechtfertigen können.

Mit freundlichen Grüßen
Qrobenu Fpuzvqg

Von: Qrobenu Fpuzvqg

Antwort von Karin Maag (CDU) 21. Nov. 2017 - 16:37
Dauer bis zur Antwort: 1 Woche 19 Stunden

Sehr geehrte Frau Fpuzvqg,

da diese Thematik den Rahmen sprengt, in dem ich mich hier bewegen kann, möchte ich Sie bitten die Anfrage meinem Büro (karin.maag.wk@bundestag.de)
per E-Mail zukommen zu lassen. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Karin Maag

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.