Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 24Apr2014

Warum wurde der Beginn des Mindestlohns so spät-2017- festgelegt, wobei er dann sowieso unter der Inflation bis zu dem Zeitpunkt schon "...

Von: Tvfryn Oenpug

Antwort von Jutta Haug
SPD

(...) Dass Deutschland im europäischen Vergleich eine entsprechende gesetzliche Regelung erst jetzt auf den Weg bringt ist mehr als bedauerlich. Aber bitte ich Sie auch daran zu denken, dass ein Mindestlohn und damit einhergehende Kompromisse nur mit einer entsprechenden Mehrheit im Bundestag durchgesetzt werden kann. Und ohne Mehrheit nutzt die beste politische Idee nichts. (...)

Sehr geehrter Frau Haug,

die vielfältigen Erinnerungen an den Völkermord in Ruanda, die wir dieser Tage in allen Medien und in der...

Von: Unvx Crgebffvna

Antwort von Jutta Haug
SPD

(...) Wie Sie sicherlich wissen, hat das Europäische Parlament in der Vergangenheit den politischen Wunsch an die Türkei herangetragen, den Völkermord an der armenischen Bevölkerung während des Ersten Weltkriegs einzugestehen. Aktuell werden in dem am 12. (...)

# Internationales 24Mär2014

Sehr geehrte Frau Haug, durch die Berichterstattung zum TTIP-Freihandelsabkommen zwischen USA und Europa wurde deutlich , wie wenig selbst EU-...

Von: Revxn Xeramre

Antwort von Jutta Haug
SPD

(...) Hinsichtlich der TTIP-Verhandlungen hat es vier Sondierungstreffen gegeben. (...)

Sehr geehrte Frau Haug,
am 26. Februar haben Sie gegen die Transparenzregelung des Abstimmungsverhaltens von EU-Abgeordneten im Plenum und...

Von: Uryran Crygbara-Tnffznaa

Antwort von Jutta Haug
SPD

(...) Ich habe mit meinem Votum zum Casini-Bericht nicht gegen eine Transparenz-Regelung gestimmt. (Dass Sie wissen, wie ich abgestimmt habe, ist ein schlagender Beweis für die Transparenz des Europäischen Parlaments. Wann haben Sie sich zuletzt über das Abstimmungsverhalten Ihres Bundestagsabgeordneten oder Ihres Bürgerschaftsmitglieds derart genau informieren können?) (...)

Das vereinheitlichen oder verbieten von Tabakprodukten soll Europa vereineigen.
Wie soll das funktionieren?Gibt Deutschland nicht einen Teil...

Von: Jbystnat Xnzcznaa

Antwort von Jutta Haug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Haug,

danke für Ihre Stellungnahme zur Anfrage von Ureea Jnygure.

Vorab:
...

Von: Cnhyvar Hyyevpu

Antwort von Jutta Haug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 9Jul2013

Sehr geehrte Frau Haug,

in Paul Murphys Bericht über die Lobbying / Einflußnahme auf die TPD durch so genannte "normalen Wähler" (=...

Von: Senax Jnygure

Antwort von Jutta Haug
SPD

(...) Aber jeder, ob einzelne Bürgerin oder einzelner Bürger, Unternehmen oder NGO ist frei, mir seine Meinung, Bedenken und Anregungen mitzuteilen. Hinsichtlich der E-Zigarette waren es ausschließlich Mails von Einzelpersonen, die ich für mich als Interessen geleitete Gruppe zusammenfassen darf. (...)

# Gesundheit 4Jul2013

Sehr geehrte Frau Haug,

In Ihrer Antwort an Frau Weber vom 21.03.2013 schreiben Sie, dass Sie vor dreißig Jahren mit dem Rauchen aufgehört...

Von: Wüetra Wbgmng

Antwort von Jutta Haug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag,

haben Sie bereits von den Plänen zur neuen Saatgutverodrnung gehört? Wie stehen Sie dazu?

Können Sie sich dafür...

Von: Orawnzva Pnefgraf

Antwort von Jutta Haug
SPD

(...) Erst am 6. Mai wird die Europäische Kommission einen entsprechenden Vorschlag zur Neuregelung von Saatgut veröffentlichen. Ich werde mich also bis zur Veröffentlichung und ohne Kenntnis des Inhalts nicht an Spekulationen beteiligen. (...)

# Gesundheit 22Mär2013

Sehr geehrte Frau Haug,

mit dieser Frage beziehe ich mich auf ihre Antwort vom 21.03.13 an Frau Petra Jrore...

Von: Wraf Zryyva

Antwort von Jutta Haug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 22Mär2013

Sehr geehrte Frau Haug,

meine Frage ist recht schnell gestellt: Auf Basis welcher Erkenntnisse und Studien stützen Sie Ihre Behauptung,...

Von: Treuneq Fvty

Antwort von Jutta Haug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 22Mär2013

Sehr geehrte Frau Haug,

am 21.03.2013 schrieben Sie in einer Antwort zum Thema E-Zigarette:
"Ich denke, wir stimmen darin überein,...

Von: Gubznf Senax Unavfpu

Antwort von Jutta Haug
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
17 von insgesamt
25 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.