Jürgen Walter

| Abgeordneter Baden-Württemberg 2011-2016
Frage stellen
Grüne BW
Jahrgang
1957
Berufliche Qualifikation
Sprachwissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016
Wahlkreis
Ludwigsburg

Ihre Antwort an >Herrn Jäger v. 09.09.2013

In Ihrer Antwort an Herrn Jäger empfehlen Sie diesem, sich mit detaillierten Fragen (zu § 37...

Von: Tilman Kluge

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Walter,

entschuldigen Sie bitte, daß ich, der ich Ihre Partei bei der letzten Landtagswahl gewählt habe Ihr Verhältnis...

Von: Tim Trabandt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Hr. Walter,

danke, dass Sie sich die Mühe gemacht haben auf von Hr. Helmreich zu antworten.

Könnten Sie...

Von: Jörg Jäger

Antwort von Jürgen Walter (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Jäger,

bitte wenden Sie sich mit detaillierten Fragen direkt an das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz: http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Walter

Hallo Herr Walter,

ich bin seit Beginn der Gründung ihrer Partei Stammwähler. Was mir jedoch ganz negativ aufgestoßen ist ist das Verhalten...

Von: Rolf Helmreich

Antwort von Jürgen Walter (GRÜNE)

(...) wir setzen uns ein für eine Erweiterung und Vernetzung der Mountainbike-Wegenetze insbesondere in den Mittelgebirgen und wollen dabei alle Interessen berücksichtigen - die von Wanderern, Reitern und dem Naturschutz. Der Wald in Baden-Württemberg wird landesweit intensiv durch Erholungssuchende genutzt. (...)

# Senioren 4Sep2012

Thema Altersarmut:
Welche Rente (Durchschnitt) erhält eine Frau mit 2 Kindern, die als Kassiererin bei Aldi oder Lidl 20 Jahre beschäftigt...

Von: Wolf Krisch

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Jürgen Walter,

Das Bundesland Hamburg hat vor kurzem eine weitreichendes und
Bürgervertrauen schaffendes Transparenz-...

Von: Magnus Rembold

Antwort von Jürgen Walter (GRÜNE)

(...) in Baden-Württemberg wird es zunächst (voraussichtlich bis Mitte nächsten Jahres) ein Informationsfreiheitsgesetz geben, wie es im Bund und in den meisten Bundesländern schon existiert. D.h., dass die Bürger grundsätzlich Zugang zu den bei den öffentlichen Verwaltungen vorhandenen Informationen haben, ohne dass sie ein berechtigtes Interesse nachweisen müssen. (...)

Moin!

Laut den Stuttgarter Nachrichten...

Von: Nico Nissen

Antwort von Jürgen Walter (GRÜNE)

(...) wir Grünen im Landtag von Baden-Württemberg bestehen darauf, dass der vertraglich vereinbarte Kostendeckel von 4,526 Milliarden Euro nicht angehoben wird und das Land sich maximal mit 930,6 Millionen Euro am Projekt beteiligt. Die Fraktion hat Ende Dezember 2011 einen einstimmigen Grundsatzbeschluss gefällt, der eine weitere Kostenbeteiligung des Landes ausschließt (s.u.). (...)

Sehr geehrter Herr Walter,

durch Gespräche mit Betroffenen im Bekanntenkreis habe ich erfahren, dass das die zuständigen Stellen im...

Von: Petra Gerber

Antwort von Jürgen Walter (GRÜNE)

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse am Thema "Bildung und Forschung". Meine Nachfrage beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst (MWK) hat ergeben, dass dort bei FH-Professuren entsprechend der bereits seit Jahrzehnten geltenden Gesetzeslage ein Hochschulabschluss (Promotion besser als "rite") sowie eine mindestens fünfjährige Berufspraxis, davon drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs verlangt wird. Diese Bedingungen sind gesetzlich vorgegeben und können nach den bisher gemachten Erfahrungen auch erfüllt werden. (...)

Sehr geehrter Herr Staatssekretär Walter,

auf Ihrer Homepage http://www.juergenwalter.de werben...

Von: Rudolf Kohler

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Walter..

Als gebuertigter Stuttgarter mache ich mir Sorgen um die Stadt wegen S21
Ein sehr wichtiger Punkt, der...

Von: Guenther Blind

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
5 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.