Jürgen Koppelin
FDP
Profil öffnen

Frage von Nagwr Cnhyfra an Jürgen Koppelin bezüglich Kinder und Jugend

# Kinder und Jugend 30. Mai. 2010 - 20:54

Sehr geehrter Herr Koppelin,

Anlässlich der Geburt meiner Tochter ( 1,5 Jahre) bin ich erst vor kurzem von Berlin aus in Ihren Wahlkreis hinzugezogen. Seit einiger Zeit versuche ich verzweifelt einen Kindergartenplatz für unser Kind zu bekommen, vergebens. Für Kinder unter 3 Jahre gibt es in der ganzen Region Dithmarschen 16 Plätze, selbst für Kinder ab 3 Jahren sind die Wartelisten sehr sehr lang, wir haben nun eine Zusage für August 2012 erhalten. Da ich durch diesen Umstand bis dahin nicht in der Lage bin mitzuverdienen sind wir auf staatliche Beihilfe angewiesen, was ich als traurig und sehr beschämend empfinde. Unser Land braucht dringend Kinder, doch wenn sie zur Armutsfalle für ihre Eltern werden ist es nicht verwunderlich, wenn immer weniger geboren werden. Da besteht grosser Handlungsbedarf, ist dieses Problem überhaupt im Bewusstsein der Politik?

Mit freundlichen Grüssen,

A.Paulsen

Von: Nagwr Cnhyfra

Antwort von Jürgen Koppelin (FDP) 02. Juni. 2010 - 15:09
Dauer bis zur Antwort: 2 Tage 18 Stunden

Sehr geehrte Frau Paulsen,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gern möchte ich Ihnen weiterhelfen. Dazu wäre aber ein direkter Kontakt mit Ihnen notwendig. Ich bitte Sie daher, sich mit Ihrer Frage direkt an mich oder meinen Kollegen, den Landtagsabgeordneten Oliver Kumbartzky zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Koppelin