Jürgen Koppelin
FDP
Profil öffnen

Frage von Znegva Punxenibegv an Jürgen Koppelin bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 24. Sep. 2009 - 21:49

Sehr geehrter Herr Koppelin,

weil Ihre Partei meiner Meinung nach eine große Kompetenz hinsichtlich des Abbaus von Bürokratie hat, würde mich interessieren, wie es sich mit der neuen Aufgabenverteilung auf Bundes-, Landes- sowie Gemeindeebene verhält? Stichwort Privatisierung: Ich möchte Sie konkret fragen, welche Aufgabenbereiche, die bisher vom Staat wahrgenommen wurden zukünftig von privaten Anbietern weiterverfolgt werden sollen? Gibt es Ihrer Auffassung nach Länder, die diesbezüglich besonders fortschrittlich sind (z.B. U.S.A., Großbritannien, Niederlande etc.)? Zumal Sie ein Spitzenkandidat bei den Bundestagswahlen sind, wünsche ich Ihnen bei den anstehenden Wahlen viel Erfolg. Auf meine Unterstützung können Sie sich natürlich verlassen.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Chakravorti

Von: Znegva Punxenibegv

Antwort von Jürgen Koppelin (FDP) 30. Sep. 2009 - 16:36
Dauer bis zur Antwort: 5 Tage 18 Stunden

Sehr geehrter Herr Chakravorti,

herzlichen Dank für Ihre Email und Ihre Unterstützung. Wie bereits in der Vergangenheit werden wir den Bürokratieabbau weiter forcieren. Die FDP hatte bereits in den vergangenen Legislaturperioden eine eigene Projektgruppe Bürokratieabbau. Die FDP wird, wo immer es möglich ist, auch für Privatisierungen eintreten. Das Thema ist jedoch zu umfangreich, um es im Einzelnen kurz erörtern zu können. Ich kann Ihnen jedoch versichern, dass in den Koalitionsverhandlungen auch diese Themen auf der Agenda stehen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Koppelin