Jürgen Koppelin
FDP
Profil öffnen

Frage von Pneyb R. Cbffryg an Jürgen Koppelin bezüglich Bürgerrechte, Daten und Verbraucherschutz

Sehr geehrter Herr Koppelin,

mich interessiert es, ob Sie als Vertreter der liberalen Partei dafür einsetzen werden, dass die Zwangsmitgliedschaften der Unternehmer/Unternehmen in der IHK oder Handwerkskammer abgeschafft werden soll.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Carlo E. Posselt

Von: Pneyb R. Cbffryg

Antwort von Jürgen Koppelin (FDP) 24. Aug. 2009 - 14:19
Dauer bis zur Antwort: 2 Tage 14 Stunden

Sehr geehrter Herr Posselt,

Liberale sind für Reformen bei den Kammern, nicht für deren Abschaffung. Reformbedarf besteht etwa bei den Doppelmitgliedschaften oder dort, wo die Kammern mit ihrem Dienstleistungsangebot Privaten Konkurrenz machen. Bei der Wahrnehmung von hoheitlichen Aufgaben und in der beruflichen Bildung leisten die Kammern zumeist gute Arbeit. Jeder, der die Kammern gänzlich abschaffen möchte, muss eine staatsferne Lösung präsentieren, wo die hoheitlichen Aufgaben dann wahrgenommen werden sollen. Mehr Staat kann jedenfalls keine Lösung sein.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Koppelin