Julia Obermeier

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
© Helmut Fromberger, Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1984
Berufliche Qualifikation
Angestellte
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Liste
Landesliste Bayern
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Julia Obermeier

Geboren am 7. September 1984 in München; römisch-katholisch;
ledig.

1990 bis 1994 Grundschule Maitenbeth; 1994 bis 2003 Gymnasium
Gars, Abschluss Abitur; 2003 bis 2008 Studium der
Politikwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität
München, Abschluss M.A.

Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2013; Januar 2013 bis
September 2013 stellvertretende Leiterin des Planungsstabs der
CSU-Landtagsfraktion; Juni 2009 bis Januar 2013  Referentin
im Planungsstab der CSU-Landtagsfraktion; Mai 2007 bis Oktober
2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Büro des Generalsekretärs
der CSU; Oktober 2010 bis März 2011 Lehrbeauftragte an der
Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München; Oktober 2006 bis
April 2007 Assistentin des Direktors für Europäische
Forschungspolitik und Innovation der Degussa Konzernrepräsentanz
Brüssel; Juli 2008 bis September 2008 Leiterin
Außenteam der
"Team Beckstein 08" –
Kampagne der Jungen Union Bayern zur Landtagswahl.

CSU; Frauen Union; Junge Union.

Seit Mai 2005 Beisitzerin im Kreisvorstand der CSU Mühldorf; seit
Februar 2007 CSU-Ortsvorsitzende Maitenbeth; seit Mai 2008
Gemeinderätin in Maitenbeth; seit April 2009 Stellvertretende
Kreisvorsitzende der Frauen Union Mühldorf; seit Juli 2011
Beisitzerin im Bezirksvorstand der CSU Oberbayern; seit Mai 2009
stellvertretende Kreisvorsitzende der Jungen Union
Mühldorf;  seit Juli 2013 Schriftführerin im Bezirksvorstand
der Frauen Union Oberbayern; Mai 2005 bis November 2005 Mentee
der Europaabgeordneten Dr. Niebler im Rahmen des
Mentoring-Programms der Frauen Union Oberbayern; Juni 2007 bis
Mai 2013 Vorstandsmitglied der Jungen Union Oberbayern; Juli 2010
bis November 2011 Schriftführerin im Landesvorstand der Jungen
Union Bayern; Oktober 2009 bis Juli 2010 Beisitzerin im
Landesvorstand der Jungen Union Bayern.

Alle Fragen in der Übersicht
# Integration 30Juni2017

Sehr geehrte Frau Obermeier,

wahrscheinlich können Sie sich noch an Ihre Aussage aus dem Jahr 2016 erinnern, dass Sie gegen die Öffnung der...

Von: Znk Fgrsna

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Frage zu meiner Haltung zur sogenannten „Ehe für alle“. (...) Dass sich die Nachberichterstattung zum CSD einzig auf meine Aussage zur „Ehe für alle“ bezog, ist unglücklich und war auch keineswegs von mir so gewünscht. (...)

# Sicherheit 5Apr.2017

Sehr geehrte Frau Obermeier,

wie sehen Sie und Ihre Partei die CSU, die Bundeswehr?
Wie wird die Bundeswehr wieder einsatzbereit?...

Von: Puevfgbcure Oerggva

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) Zu Ihren Fragen: (1) Meine Partei, die CSU, sieht sich als die Partei der Bundeswehr. Für meine Parteikollegen und mich sind angesichts der weltweiten Krisen- und Konfliktlage leistungsfähige Streitkräfte dringend erforderlich. (...)

Sehr geehrte Frau Obermeier,

Sie wurden gefragt wie steigende deutsche Rüstungsexporte in die Türkei mit der dortigen innenpolitischen...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) Ja, es hat in manchen Bereichen große Defizite gegeben, aber als undemokratisch ist die Wahl jedoch insgesamt nicht zu bewerten. In diesem Sinne halte ich auch an meiner Aussage fest, die aktuelle türkische Regierung und Präsident Erdogan seien aus demokratischen Wahlen hervorgegangen. (...)

# Wirtschaft 29Jan.2017

Sehr geehrte Frau Obermeier,

ich wende mich an Sie als Mitglied des Verteidigungsausschusses.

Im vergangenen Jahr haben sich die...

Von: Naqernf Ervpuuneqg

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) So hat unsere Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, bei ihrem Besuch in der Türkei deutlich hervorgehoben, dass die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Türkei immer auf Rechtsstaatlichkeit und Demokratie basiert. (...)

Guten Tag, Frau Obermeier!

In der nicht-öffentlichen Sitzung am 17.6.2015 des EL sollte die Bundesregierung unter dem Punkt 6 ihre Pläne...

Von: Abeoreg Fpuzvqg

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) Die Hersteller werden verpflichtet, E-Zigaretten mit ausreichend Informationen zu den Inhaltsstoffen und der daraus entstehenden Gefährdung für den Konsumenten zu versehen. Diese Kennzeichnungspflicht soll auch für die von Ihnen genannten Aromastoffe gelten. (...)

Sehr geehrte Frau Obermeier,

Städte und Gemeinden geben die Namen und Adressen von jungen Menschen, die demnächst volljährig sind, an die...

Von: Gnevx Cnuyraxrzcre

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) Aktuell übermitteln die Meldebehörden der Städte und Gemeinden einmal im Jahr die Daten von Jugendlichen, die volljährig werden, an die Bundeswehr. Die Bundeswehr darf diese Daten ausschließlich zur Personalwerbung nutzen. (...)

# Sicherheit 27Sep2014

Sehr geehrte Frau Bartz

Da Sie als Mitglied des Verteidigungsausschusses nah am Thema sind, wende ich mich an Sie. Als Reservist der...

Von: Znevwna Zvfrgvp

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) September 2014. Die aktuellen Nachrichten über den Ausrüstungszustand der Bundeswehr, insbesondere beim fliegenden Gerät, machen in der Tat nachdenklich. So erwartet auch das Bundesministerium für Verteidigung (BMVg) einen längeren Prozess zur nachhaltigen Lösung der Materialmängel. (...)

# Internationales 2März2014

Sehr geehrte Frau Bartz

da Sie Mitglied im Ausschuss für Verteidigung sind, fordere ich Sie hiermit auf, jeglicher deutschen Beteiligung an...

Von: Yberam Qvrgevpu

Antwort von Julia Obermeier
CSU

(...) Wie meine CSU-Landesgruppe unterstütze auch ich persönlich in der Ukraine-Krise den Kurs des besonnenen aber entschlossenen Handelns der Bundesregierung. Wichtigstes Ziel muss es sein, die Waffen in der Ukraine dauerhaft ruhen zu lassen und zu einer friedlichen Lösung des Konflikts mit separatistischen Kräften im Osten des Landes zu kommen, damit das Land seinen Weg zu einer stabilen, demokratischen Ordnung gehen kann. (...)

%
8 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
33 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Gemeinde Maitenbeth Maitenbeth Mitglied des Gemeinderates Themen: Staat und Verwaltung 2013
Katholische Akademie in Bayern München Mitglied des Allgemeinen Rates Themen: Bildung und Erziehung 2013
Katholisches Militärbischofsamt Berlin Missbrauchsbeauftragte der Katholischen Militärseelsorge Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Verteidigung 2013
Landkreis Mühldorf a. Inn Mühldorf a. Inn Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 2013
Treuhänderische Stiftung zur Unterstützung besonderer Härtefälle in der Bundeswehr und der ehemaligen NVA (Härtefall-Stiftung) Bonn Mitglied des Stiftungsrates Themen: Soziale Sicherung, Verteidigung 2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung