Jörn König
AfD
Profil öffnen

Frage von Fronfgvna Ylara an Jörn König bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 22. Aug. 2017 - 15:03

Sehr geehrter Herr König,

in den letzten Monaten haben tausende Menschen beim „Aufbruch 2017“ der Bürgerbewegung "Campact!" im privaten oder öffentlichen Rahmen darüber diskutiert und nachgedacht, welche Aufgaben eine neue Bundesregierung nach dem 24.09.2017 dringend angehen sollte.
Über 75.000 Aktive haben über die Ergebnisse dieser Diskussionen abgestimmt. Herausgekommen ist ein Kompass mit 10 Erwartungen an demokratischen, sozialen und ökologischen Fortschritt.

Auch ich beteilige mich beim „Aufbruch 2017“ und lebe in Hannover. Bevor ich am 24. September zur Wahl gehe, möchte ich wissen, wie Sie zu den Themen stehen, die so vielen anderen und mir wichtig sind. Als Campact!-Beteiligter sende Ihnen deshalb unsere 10 wichtigsten Anliegen als Hyperlink zu: https://www.campact.de/aufbruch-2017/bundestagswahl/kompass/

Bitte nehmen Sie sich Zeit, um mir zu erklären, wie Sie und Ihre Partei im Falle einer Regierungsbeteiligung dazu stehen würden. Übergreifend sind mir persönlich ökologische Nachhaltigkeit/aktiver Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit i. S. v. lebenswerter Vergütung von Arbeit/auskömmliche Renten zur aktiven Bekämpfung von Altersarmut sowie gelebte, aktive Demokratie zugunsten aller Bundesbürgerinnen und -bürger besonders wichtig.

Auf Ihre Antwort freue ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Fronfgvna Ylara

Von: Fronfgvna Ylara

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.