Jörg Hellmuth

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Jörg Hellmuth
© Laurence Chaperon, CC-BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Stendal
Berufliche Qualifikation
Diplom-Agraringenieur
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 66: Altmark

Wahlkreisergebnis: 42,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Sachsen-Anhalt, Platz 7
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Jörg Hellmuth

Geboren am 20. September 1957 in Hettstedt.

1978 bis 1983 Studium der Agrarwissenschaften an der Universität
Halle-Wittenberg.

1983 bis 1990 verschiedene leitende Tätigkeiten in der LPG Wust;
1990 bis 1992 Bürgermeister der Heimatgemeinde Wust; 1992 bis
1994 Landrat des Landkreises Havelberg; 1994 bis 1999 1.
Beigeordneter des neuen Landkreises Stendal; 1999 bis 2013
Landrat des Landkreises Stendal.

Vorsitzender des Regionalvereines Altmark; Vorsitzender des
Förderkreises der Fachhochschule Magdeburg-Stendal am Standort
Stendal; Vorsitzender der Sommerschule Wust e.V..

Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 20Mai2017

Sehr geehrter Herr Hellmuth,

Krisen und Konflikte haben weltweit zugenommen. Auf die Bundeswehr kommen immer mehr Einsätze zu. Obwohl die...

Von: Cuvyvcc Bggb

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) 15000 zusätzliche Stellen) und bis zum Jahr 2030 zusätzlich 130 Mrd. € für die Bundeswehr. Ich denke sogar, dass bei andauernder leider besorgniserregender Entwicklung (weitere Auslandseinsätze) über beide Positionen noch nicht das letzte Wort gesprochen ist. (...)

# Kultur 8Nov2016

Sind Sie für ein Wildtierverbot im Zirkus ?

Zum Zirkusunternehmen, das in den nächsten Tagen seine Zelte in Stendal aufschlagen wird...

Von: Ryyra Eraar

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) ich bin gegen ein striktes Wildtierverbot im Zirkus. (...)

Sehr geehrter Herr Hellmuth,

in Deutschland wird der individuellen Freiheit viel Raum gegeben. Diese ist sicher auch eine wichtige...

Von: Naqernf Ervpuuneqg

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) ein Kopftuchverbot für Jugendliche in Deutschland wird in unserer Bevölkerung kontrovers diskutiert. (...)

# Senioren 20Jan2016

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Hellmuth,

vor einigen Tagen las ich in der "VOLKSSTIMME" eine kleine Randnotiz, dass ostdeutsche CDU...

Von: Uryzhg Uöuar

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) vor der Angleichung der Rentenwerte zum Ende des Solidarpaktes soll zum 1. Juli 2016 geprüft werden, wie weit sich der Angleichungsprozess bereits vollzogen hat. (...)

# Arbeit 22Mai2015

Sehr geehrter Herr Hellmuth ,

die DB AG ist ein aus der Bundesbahnprivatisierung von 1994 entstandenes privat- wirtschaftliches Unternehmen...

Von: Cngevpx Avgfpu

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) Das Tarifeinheitsgesetz ist nach Auffassung meiner Fraktion verfassungskonform. Es soll die Tarifautonomie dauerhaft sichern und ein Verfahren zur Vermeidung von Tarifkollisionen etablieren. (...)

# Finanzen 5Nov2014

Sehr geehrter Herr Hellmuth ,

die Sparkasse Stendal erhebt gegen ihren ehemaligen Vorstandschef schwere Vorwürfe , welche gerade...

Von: Cngevpx Avgfpu

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) nach meinem Ausscheiden aus dem Amt als Landrat unterliege ich nach wie vor der Amtsverschwiegenheitspflicht. (...)

Sehr geehrter Herr Hellmuth,

ich empfinde Ihre kurzgefasste Antwort auf die Frage von Herrn Leinhus bezüglich dem neubeschlossenen Gesetz...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) Wer als Gegenleistung für eine Handlung in Wahrnehmung seines Mandates einen Vorteil vereinbart und sich Aufträgen und Weisungen des Vorteilgebers unterwirft, macht sich strafbar. (...)

Hallo Herr Hellmuth,

werden Sie bei der Abstimmung über das Gesetz zur Abgeordnetenbestechung dem vorliegenden Entwurf in unveränderter...

Von: Puevfgvna Yrvaubf

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) ich habe dem Gesetz zur Strafbarkeit von Abgeordnetenbestechung ohne Zwang, frei nach meiner Überzeugung, zugestimmt. (...)

# Wirtschaft 22Jan2014

Sehr geehrter Herr Hellmuth,
wie ich diese Woche erfahren habe, ist es speziell für Wust-Fischbeck, aber auch für andere Gebiete der Altmark...

Von: Zngguvnf Xntr

Antwort von Jörg Hellmuth
CDU

(...) Sehr geehrter Herr Kage, die gewärtig noch unzureichende Versorgung der Altmark mit schnellem Internet ist ärgerlich und ein schwerwiegender Standortnachteil für unsere Region. Im Koalitionsvertrag haben wir uns verpflichtet Regionen, die nicht wenigstens über eine Datengeschwindigkeit von 2 Mbit/s haben, so schnell wie möglich zu erschließen. (...)

%
9 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
23 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Teilnehmergemeinschaft Flurneuordnung "Wust" Vorsitzender des Vorstandes Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Förderkreis der Fachhochschule Stendal e.V. "Stendal" Vorsitzender des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017
Regionalverein Altmark e.V. "Stendal" Vorsitzender des Vorstandes Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Sommerschule Wust e.V. "Wust-Fischbeck" Vorsitzender des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung