Jörg Bode

| Abgeordneter Niedersachsen 2008-2013
Jahrgang
1970
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, stellv. Ministerpräsident
Parlament
Niedersachsen 2008-2013
Wahlkreisergebnis
5,8 %
Wahlkreis
Celle

Über Jörg Bode

Geboren am 12. November 1970 in Celle, verheiratet. 1 Kind.
Abitur am Hölty-Gymnasium in Celle, anschließend 12 Monate
Wehrdienst bei der Bundeswehr. Ausbildung zum Bankkaufmann bei der
Commerzbank in Celle. Danach Förderprogramm zur Ausbildung als
Firmenkundenbetreuer. Seit 2000 Firmenkundenbetreuer bei der
Deutschen Bank AG, Filiale Hannover.

Mitglied der FDP seit 1989.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 15. und 16.
Wahlperiode (seit 4. März 2003). Von August 2005 bis Februar 2009
Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion. Von
Februar bis Oktober 2009 Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion.Seit
28. Oktober 2009 Niedersächsischer Minister für Wirtschaft,
Arbeit und Verkehr, Mitglied des Bundesrates und stellv.
Ministerpräsident.

Was ist Ihre Meinung zu den Plänen der EU-Kommission, die Wasserversorgung in Europa zu privatisieren?

Von: Rolf Oncken

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 3Jan2013

Guten Tag Herr Bode.

Sie treten für die FDP im Wahlkreis CELLE (inkl. Hambühren und Wietze) an.

Die Bundespartei der FDP sperrt sich...

Von: Matthias Knöfel

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Bode

als Abgeordneter des Niedersächsischen Landtags haben Sie einen Eid geleistet Schaden von Land + Leute abzuwenden...

Von: Gerhold Berndmeyer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 11Aug2012

Sehr geehrter Herr Bode!

Vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage betr. der auseinander gerissenen Familie Siala-Salame. Ich begrüße...

Von: Gerjet Harms

Antwort von Jörg Bode (FDP)

(...) Dies soll nun ergänzt werden durch ein stichtagsunabhängiges Bleiberecht bei nachhaltiger Integration. Niedersachsen hat hierzu einen Gesetzentwurf ausgearbeitet. (...)

# Familie 5Jul2012

Sehr geehrter Herr Bode!

Der "Fall" dürfte Ihnen sehr vertraut sein: Gazale Salame und ihre 2 kleinen Kinder, die vor 7 Jahren von dem Rest...

Von: Gerjet Harms

Antwort von Jörg Bode (FDP)

(...) Sie haben jedoch Recht und zudem meine volle Unterstützung, wenn Sie die grundsätzliche Neuregelung des Bleiberechts ansprechen. Dieser Fall zeigt sehr deutlich (wie viele andere zuvor auch), dass das derzeitige Bleiberecht weder logisch, noch sachgerecht und schon gar nicht human ist und die Überarbeitung deswegen umso dringender ist. (...)

# Integration 14Mai2012

Sehr geehrter Herr Bode,
im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre Unterstützung...

Von: Regina Stolte

Antwort von Jörg Bode (FDP)

(...) Ich hoffe Ihnen mit dieser, zugegebenermaßen nur wenig befriedigenden, Antwort trotzdem ein wenig weitergeholfen zu haben. Ihr Engagement in Asyl- und Menschenrechtsfragen ist und bleibt von enormer Bedeutung und ich möchte Sie ausdrücklich ermuntern, auch in Zukunft unbequeme Fragen zu stellen. Bitte zögern Sie auch nicht, sich bei weiteren Fragen erneut an mich zu wenden. (...)

# Finanzen 13Apr2012

Sehr geehrter Herr Bode,

der Haushalt der Stadt Celle steht nach meinen Informationen unter Landesvorbehalt. Wie stehen sie zu dem Umstand...

Von: Lutz Hahlbrock

Antwort von Jörg Bode (FDP)

(...) im Rahmen der Kommunalaufsicht und der Haushaltsgenehmigung wird der gesamte Haushalt der Stadt Celle geprüft. Dies bedeutet aber nicht, dass es keine Einzelentscheidungskompetenzen des Rates im Rahmen der kommunalen Selbstverwaltung gibt. (...)

# Umwelt 11Mär2012

In der Region Braunschweig/Wolfenbüttel soll Gas mit dem Frackingverfahren gesucht werden.
Wie ist Ihre Stellungnahme zum Fracking zur...

Von: Burckhard Dr.Scheffer

Antwort von Jörg Bode (FDP)

(...) Zunächst ist grundsätzlich anzumerken, dass in Niedersachsen seit über 150 Jahren Erdöl und seit mehreren Jahrzehnten Erdgas gefördert wird. In diesem Zeitraum ist es den Unternehmen immer wieder gelungen, durch den Einsatz innovativer Technologien neue Lagerstätten zu erschließen. (...)

Sehr geehrter herr Minister,

wie beurteilen Sie ein Ortsumgeheung von Goltern im Zuge der B 65 ?
und Sprinter S Bahnen nach Bad...

Von: Siegfried Tempel

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 12Jan2012

Sehr geehrter Herr Bode,

als Mitarbeiter in einem der führenden Unternehmen in der Entwicklung, Produktion und Vertrieb von...

Von: Holger Löhmann

Antwort von Jörg Bode (FDP)

(...) Gegenwärtig befindet sich das rechtliche Ordnungssystem für den gesamten Glücksspielmarkt im Umbruch. Das betrifft nicht nur die von Ihnen angesprochenen gewerblichen Spielhallen, sondern auch das Kasinospiel, Lotterien und Sport- und Pferdewetten. (...)

Sehr geehrter Herr Bode,

vor kurzem wurde die Driving Under Influence of Drugs, Alcohol and Medicines (kurz: DRUID) Studie abgeschlossen....

Von: Dieter Schmidt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 13Dez2011

Dieses Jahr wird die Zahl der Unfalltoten im Straßenverkehr erstmals seit 20 Jahren die Vorjahreszahl übersteigen.

Sind Sie bereit den ADAC...

Von: Georg Weil

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
23 von insgesamt
32 Fragen beantwortet
67 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.