Johannes Singhammer
CSU
Profil öffnen

Frage von Uryzhg Jvrfzrgu an Johannes Singhammer bezüglich Soziales

# Soziales 22. Juli. 2009 - 00:47

Sehr geehrter Herr Singhammer,

wäre es bei den Irritationen, die durch die angebliche Fehlinterpretation der BILD-Zeitung Ihrer Aussage zum Thema Urlaubsverzicht für Rentner zugunsten der jüngeren Generation entstanden sind, nicht angebracht, dass Sie eine aus Ihrer Sicht richtigstellende Pressemitteilung herausgeben und diesbezüglich für genauso große Verbreitung sorgen?
Wenn ich die sonstige Fülle der Pressemitteilungen der CSU betrachte, wäre dies doch gerade im Wahljahr mehr als notwendig.
Es gibt Presseagenturen, da würde es noch nicht einmal etwas kosten.

M.f.G. Helmut Wiesmeth

Von: Uryzhg Jvrfzrgu

Antwort von Johannes Singhammer (CSU)

Sehr geehrter Herr Wiesmeth,

bereits am Sonntag, den 18.Juli 2009 wurde eine Pressemitteilung veröffentlicht, die auch auf meiner Homepage www.singhammer.net einsehbar ist. Zudem ist auf der Startseite meiner Homepage ein offener Brief abgedruckt.

Auf die Veröffentlichung meiner Pressemitteilung in den Zeitungen habe ich leider keinen Einfluss.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Johannes Singhammer

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.