Johannes Singhammer

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
© Henning Schacht Lizenz: CC BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1953
Wohnort
München
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Wahlkreis

Wahlkreis 218: München-Nord

Wahlkreisergebnis: 43,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 7
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Johannes Singhammer

Geboren am 9. Mai 1953 in München; römisch-katholisch;
verheiratet, sechs Kinder.

1999 bis 2003 Bezirksvorsitzender der CSU München; 2004 bis 2007
Vorsitzender und 2007 bis 2009  Mitglied des Beirats bei der
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post
und Eisenbahnen.

Mitglied des Bundestages seit 1994; 1994 bis 1998 Mitglied der
Kinderkommission zuletzt Vorsitzender; 1998 bis 2002 Vorsitzender
des Arbeitskreises Arbeit und Sozialordnung, Gesundheit, Familie,
Senioren, Frauen und Jugend der CSU-Landesgruppe; 2002 bis 2005
wirtschafts- und arbeitspolitischer Sprecher der
CSU-Landesgruppe; 2005 bis 2009 Vorsitzender der AG Familie,
Senioren, Frauen und Jugend der CDU/CSU- Fraktion; seit 2009
stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Fraktion im
Deutschen Bundestag für die Bereiche Gesundheit, Ernährung,
Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Seit 2013 Vizepräsident des
Deutschen Bundestages.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Singhammer,

zunächst einmal vielen Dank für ihre schnelle und ehrliche Antwort! Das finde ich wirklich toll!

Laut...

Von: Zvpunry Xenhg

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Ich halte zudem nichts von taktischen Spielchen. Das schadet nur dem Ansehen der Demokratie. (...)

Sehr geehrter Herr Singhammer,

wie werden Sie sich bei der Abstimmung zur Grundgesetzänderung zur Autobahnprivatisierung entscheiden?...

Von: Zvpunry Xenhg

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Ich werde zustimmen, weil dadurch die Verkehrsinfrastruktur in unserem Lande verbessert wird ohne dass die Tür für eine Privatisierung des Autobahnnetzes geöffnet wird.. (...)

# Internationales 25Dez2016

Warum unterstützen Sie als Mitglied einer christlichen Partei die Sanktionen gegen syrische Christen?

Die Aufhebung der Sanktionen würde...

Von: Nyserq Unegznaa

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) anders als Sie in Ihrer Frage unterstellen, geht es nicht um Sanktionen gegen syrische Christen, sondern um Sanktionen gegen das syrische Regierungsregime, das vielfach gegen die Menschenrechte verstoßen hat z.B. durch den Einsatz von sog. Fassbomben gegen die eigene Bevölkerung. (...)

Lieber Herr Singhammer,

mit Entsetzen mussten wir in letzter Zeit feststellen, dass immer öfter Werbung für Internet-Kriegsspiele wie world...

Von: Jreare haq Fhfnaar Fpuäsre

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Sie ist zuständig für die Prüfung von Computerspielen in Deutschland. (...) In der Folge dürfen Spiele ohne Alterskennzeichnung an Kinder und Jugendliche weder verkauft noch ausgehändigt oder auf Bildschirmen vorgeführt werden. (...)

# Kinder und Jugend 14Juli2016

Sehr geehrter Herr Vizepräsident Singhammer,

ich habe größtenteils deutsche Wurzeln, auch wenn mein Name anderes vermuten lässt. Natürlich...

Von: Xnafgnafva Xninyraxn

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Auch wenn die Wanderungsstatistik keine Angabe zum Aufenthaltsstatus liefert, lässt die Staatsangehörigkeit der Migrantinnen und Migranten darauf schließen, dass die Zuwanderung von Schutzsuchenden einen großen Anteil am Anstieg der Zuwanderung im Jahr 2015 hatte. (...) Für EU-Bürgerinnen und Bürger ergab sich ein Anteil von 27 %, für Bürgerinnen und Bürger aus anderen europäischen Ländern ein Anteil von 11 % sowie für Personen eines afrikanischen Staates ein Anteil von 7 %. (...)

# Soziales 11Juli2016

Sehr geehrter Herr Singhammer,

die Kommunen erwarten für 2016 733 000 Asyleinwanderer:...

Von: Unegzhg Trbet Znlre

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Die CSU hat sich in dieser Frage klar positioniert und hat mit ihrer Haltung auch bereits einige Verschärfungen durchgesetzt. Es liegt jedoch nicht an der CSU, sondern zum Beispiel an der Blockade-Haltung der Grünen im Bundesrat, dass bestimmte Länder wie z.B. Marokko nicht zu sicheren Herkunftsländern eingestuft werden können. (...)

# Familie 12Juni2016

Sehr geehrter Herr Singhammer,

Wir haben hier in Deutschland ein großes Problem bezüglich der demografischen Entwicklung. Leider haben die...

Von: Nyrknaqen Ibybqnefxv

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Deutschland braucht eine demographische Offensive, um die Integration zu bewältigen. (...)

29Apr2016

Sehr geehrter Herr Singhammer,

bitte begründen Sie doch Ihr Abstimmungsverhalten bezüglich der Eingabe der Grünen Fraktion für ein...

Von: Orggvan Ebzrvxr

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Der Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und SPD stellt daher zum Einsatz der Fracking-Technologie klar, dass der Schutz von Trinkwasser und Gesundheit absoluten Vorrang hat. Zudem haben wir dort vereinbart, dass umwelttoxische Substanzen bei der Anwendung der Fracking-Technologie zur Aufsuchung und Gewinnung unkonventioneller Erdgaslagerstätten nicht zum Einsatz kommen dürfen. (...)

Sehr geehrter Herr Singhammer,

die Bundesregierung hat hohe Subventionen für den Kauf von Kurzreichweitenelektroautos und von fossil...

Von: Wbnpuvz Jhggxr

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Diese Entscheidung wurde von der Bundesregierung getroffen, obwohl es in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion erhebliche Bedenken und Widerstand dagegen gab. Die Entscheidung der Regierung bedarf keiner Zustimmung der Deutschen Bundestages, so dass keine darüber Abstimmung stattfinden wird. (...)

# Sicherheit 29März2016

Hallo,

ich würde gerne wissen, was Sie von verbindlichen Drogentests für Politiker halten. Mein Vorschlag wäre:

Bei Abgeordneten,...

Von: Vatzne Oyrffvat

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

Sehr geehrter Herr Blessing,

herzlichen Dank für Ihre Zuschrift mit den sicher nicht ganz ernst gemeinten Vorschlägen. Die derzeit...

Sehr geehrter Herr Singhammer,

Sie repräsentieren mich im Bundestag, obwohl ich nicht in Ihrem Wahlkreis lebe.Ich lebe seit vielen Jahren...

Von: Urytn Vbnaavqvf

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

(...) Hier ist im letzten Jahr eine erhebliche Aufstockung der Mittel gelungen, so dass das Angebot ausgeweitet werden kann. Auch spezielle online-Sprachkurse für Kinder von im Ausland lebenden Deutschen können wichtige Möglichkeiten zum Mutterspracherwerb sein. Ich gebe Ihnen recht, dass noch mehr getan werden muss zur Unterstützung. (...)

Seit heute ist der TTIP-Leseraum [1] verfügbar. Was planen Sie sich im
Leseraum anzuschauen?

[1] - ...

Von: Puevfgvna Qäua

Antwort von Johannes Singhammer
CSU

Sehr geehrter Herr Dähn,

herzlichen Dank für Ihr Frage.

Da ich heute u.a. die Sitzung des Deutschen Bundestages als Vizepräsident...

%
50 von insgesamt
52 Fragen beantwortet
5 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kanzlei Dr. Menges "München" Rechtsanwalt Themen: Recht 2015 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
DUK Versorgungswerk e.V. "Berlin" Vortrag Themen: Gesundheit, Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Soziale Sicherung 2013 Stufe 3 einmalig 7.000–15.000 € 7.000–15.000 €
Deutsches Museum "München" Mitglied des Kuratoriums Themen: Bildung und Erziehung, Kultur 2013
Bayerisch-Togoische Gesellschaft e.V. "München" Vorsitzender Themen: Außenwirtschaft 2013
Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft e.V. "München" Mitglied des Beirates Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 2013
Deutsche Afrika Stiftung e.V. "Berlin" Vizepräsident Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Entwicklungspolitik 2013
Deutscher Familienverband e.V. "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Familie 2013
Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising "München" Einzelpersönlichkeit in der Vollversammlung Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 2013
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. "München" Stellv. Vorsitzender des Vorstandes Themen: Soziale Sicherung 2013
Max-Planck-Institut für Psychiatrie "München" Mitglied des Kuratoriums Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung