Johannes Hintersberger

| Abgeordneter Bayern 2008-2013
Frage stellen
Jahrgang
1953
Berufliche Qualifikation
Staatsexamen in Germanistik, Geschichte und Katholischer Theologie; Magisterexamen der Politikwissenschaften
Ausgeübte Tätigkeit
Selbstständiger Unternehmensberater, MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 702: Augsburg-Stadt-West

Parlament
Bayern 2008-2013
Parlament beigetreten
06.10.2003
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 9Jan2013

Sehr geehrter Herr Hintersberger,

vielen Dank für Ihre Antwort - aber erst das Verwaltungsgericht ermittelte aus den Akten der Stadt...

Von: Xneva Oenaqy

Antwort von Johannes Hintersberger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5Jan2012

Sehr geehrter Herr Hintersberger,

gemäß Art. 34 des Bayerischen Wassergesetzes ist von einer Gemeinde ein Abwasserbeseitigungskonzept...

Von: Xneva Oenaqy

Antwort von Johannes Hintersberger
CSU

(...) Generell müssen sich Städte und Verwaltung bei Ihren Beschlüssen an die durch den Gesetzgeber im bayerischen Wassergesetz vorgegebenen Normen halten. Ob das Abwasserentsorgungskonzept der Stadt Augsburg (Stadtratsbeschluss vom 21.03.2010) hier nicht den gesetzlichen Regelungen entspricht, wird auf Ihre Initiative, zusammen mit Ihrem Antrag auf Eintragung ihres Anwesens in das angesprochene Konzept, gegenwärtig gerichtlich verhandelt. (...)

# Arbeit 30Sep2011

Sehr geehrter Herr Hintersberger,

ich finde die Frage des Ureea Xervqrajrvf durchaus für berechtigt,...

Von: Ovnapn Nccryznaa

Antwort von Johannes Hintersberger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 15Dez2010

Sehr geehrter Herr Hintersberger,
als einf. Angestellter, Vater von drei studierenden Söhne, für deren Lebensunterhalt wir Eltern bis weit...

Von: Treuneq Xervqrajrvf

Antwort von Johannes Hintersberger
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
1 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
327 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.