Johannes Pflug

| Abgeordneter Bundestag 2009-2013
spdfraktion.de
Jahrgang
1946
Wohnort
Duisburg
Berufliche Qualifikation
Diplomingenieur (FH) für Vermessungstechnik
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 69
Parlament
Bundestag 2009-2013
Wahlkreisergebnis
47,6 %
Wahlkreis
Duisburg II

Über Johannes Pflug

<p>Geboren am 8. April 1946 in Duisburg; evangelisch; verheiratet,
zwei Kinder.</p>
<p>Volksschule, Realschule, Abendgymnasium. Abgeschlossene Lehre,
Praktikum als Vermessungstechniker. Fachhochschulstudium, Abschluss
Diplomingenieur (FH) für Vermessungstechnik. Praktische Tätigkeit
als Diplomingenieur, Laufbahn für den gehobenen technischen Dienst
mit dem Abschluss als Vermessungs-Inspektor. Universitätsstudium
der Physik und Wirtschaft.</p>
<p>1984 bis 1998 als Stabsabteilungsleiter und
Handlungsbevollmächtigter bei den Stadtwerken Duisburg.</p>
<p>Mitglied in der Europaunion, bei EUROSOLAR, Atlantik-Brücke,
der IG BCE, dem Rotary Club Duisburg-Alte Abtei, der AWO, bei den
Naturfreunden, im Natur- und Umweltschutzbund (NABU), in der
Kulturstiftung Nordrhein-Westfalen und in der Duisburger
Universitätsgesellschaft; Kurator und Ehrenbürger der Gerhard
Mercator Universität Duisburg.</p>
<p>1965 Eintritt in die SPD, 1990 bis 2006 der
Unterbezirksvorsitzender der SPD-Duisburg. 1975 bis 1979 Mitglied
im Rat der Stadt Duisburg und der Bezirksvertretung Hamborn. 1980
bis 1998 Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen.</p>
<p>Mitglied des Bundestages seit 1998.</p>
<p> </p>
<p>Mitgliedschaften in Parlamentariergruppen des Bundestages:</p>
<ul>
<li>Vorsitzender der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe</li>
<li>Stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen
Parlamentariergruppe</li>
<li>Mitglied der Deutsch-Indischen,
Deutsch-Australisch-Neuseeländischen und Deutsch-Südasiatischen
Parlamentariergruppe</li>
</ul>

# Internationales 21Jul2013

Sehr geehrter Herr Pflug,

ich interessiere mich für Ihre Arbeit als Mitglied der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe mit besonderem...

Von: Tobias Dondelinger

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Pflug,

in der 247. Sitzung, Freitag, 14.06.2013 bringt die SPD folgenden Punkt ein: Punkt 63.a) Erste Beratung SPD...

Von: Norbert Isa Leonhardt

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Auch unser Grundgesetz erwähnt solche bereits ausdrücklich, kennt aber bisher keinen Anwendungsmechanismus dafür. Das wollen wir nun ändern, wenngleich nach wie vor gelten muss: Direkte Demokratie ist die Ausnahme von der täglichen Regel aller repräsentativen Demokratie und wird dies auch bleiben. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter Pflug,

mir ist gestern ein haarsträubender Fall von Diskriminierung zur Kenntnis gelangt, zudem ich gerne...

Von: Samy Nassif Makki

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) ich schätze Ihr gesellschaftspolitisches Engagement und danke Ihnen, dass Sie bemüht sind, sich überall gegen jedwede Ungerechtigkeit einzusetzen. Jedoch möchte ich darauf hinweisen, dass Abgeordnete nicht jeden Einzelfall bewerten können. (...)

Gewaltenteilung ist das Wesen der Demokratie.
Wie kann es sein, daß fast die gesamte Regierung (exekutive) im Bundestag ( legislative),...

Von: Heinz Steinbrink

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Eine Gewaltenteilung in Reinform lässt sich im parlamentarischen Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland tatsächlich nicht finden. Gewaltenteilung ist zwar Bestandteil jeder modernen Demokratie, ihre Ausprägung variiert jedoch stark von Land zu Land. Es existiert ein Spektrum in der Gewaltenteilung von einer hohen Unabhängigkeit der Gewalten zu einer zunehmender Verzahnung der Staatsgewalten (Gewaltenverschränkung). (...)

# Internationales 25Jan2013

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

als einzigem Abgeordneten meines Wahlkreises, bitte ich Sie, sich für eine signifikante Verbesserung der...

Von: Samy Nassif Makki

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Wenn das Assad-Regime stürzt, wird die Situation absolut unüberschaubar, und vermutlich wird es bedauerlicherweise weiter bewaffnete Auseinandersetzungen und Gewalt zwischen den verschiedenen Gruppen geben. Ohne ein Mandat des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen ist die "Responsibility to Protect" allerdings nicht anwendbar. Russland und China verhindern mit ihrem Veto-Recht im VN-Sicherheitsrat jede Resolution zu Syrien. (...)

# Sicherheit 17Jan2013

Sehr geehrter Herr Pflug,

bitte gestatten sie mir ein paar Fragen zu der Haltung des Friedensnobelpreisträger EU bzw. Nato.

Im...

Von: Norbert Isa Leonhardt

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Das Patriot-Mandat hat eine explizite Schutzwirkung für unseren NATO-Partner Türkei, der sich auch durch das Scud-Raketenpotential Syriens potentiell bedroht sieht. Syrien verfügt über mehrere Hundert Raketen. (...)

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

ich kenne viele Menschen aus Syrien - ein Land im brutalen Bürgerkrieg.

Was mich geradezu entsetzt...

Von: Samy Nassif Makki

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Die von Ihnen angesprochene Ablehnung der Touristenvisaanträge syrischer BürgerInnen, darunter Ihrer Verwandten halte ich ebenfalls für äußerst problematisch. Der Bürgerkrieg in Syrien sowie die damit unmittelbar einhergehende, sich zusehends dramatisch zuspitzende humanitäre Katastrophe gebietet eine erneute Prüfung der Praxis der Visavergabe. (...)

Sehr geehrter Herr Pflug,

ein frohes neues Jahr, auch in diesem Jahr versuche ich ihnen ein paar Antworten abzuringen.
Die EU hat ja...

Von: Norbert Isa Leonhardt

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Es gibt durchaus noch vieles was im Argen liegt und was auch mir Kopfschmerzen bereitet. Sie sprechen beispielsweise die sich verschärfende Einkommensspreizung in Deutschland und anderen europäischen Ländern an. Dies ist ein großes Problem, das es unbedingt anzugehen bedarf! (...)

# Gesundheit 28Dez2012

Hallo Herr Pflug,

kürzlich fand im Bundestag eine Abstimmung statt zur Beschneidung von Jungen. Ich würde gern wissen, wie Sie abgestimmt...

Von: Klaus Matschy

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

Sehr geehrter Herr Matschy,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Am 12. Dezember 2012 stimmten die Abgeordneten aller Fraktionen des Deutschen Bundestages zuerst mehrheitlich gegen vier vorliegende Änderungsanträge der Opposition zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über den "...

# Wirtschaft 27Jun2012

Sehr geehrter Herr Pflug,

vielen Dank für Ihre Antwort. Ich muss ihnen doch ein wenig widersprechen, und es werden doch die nachfolgenden...

Von: Norbert Isa Leonhardt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Pflug,

leider reagieren Sie überhaupt nicht auf meine Fragen bezüglich ESM. Trotz dass sie eine so überschaubare Menge...

Von: Norbert Isa Leonhardt

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) Sehr wichtig ist mir in jedem Fall noch, dass der Bund sich auch mit den Bundesländern einigt und verhindert wird, dass Städte wie Duisburg - die es ohnehin schon sehr schwierig bei der Haushaltssanierung haben - unter den Sparzwängen ersticken. Ohne eine Einigung zwischen Bundesregierung und Bundesländern gibt es keine Zustimmung der SPD. (...)

# Integration 6Apr2012

Sehr geehrter Herr Pflug,

da ich fast täglich über die Kampstr. fahre, bitte ich um eine Antwort zu meiner folgenden Frage.

Die so...

Von: Ronald Dwelk

Antwort von Johannes Pflug (SPD)

(...) vermutlich meinen Sie die Moschee an der Hauffstr. / Ecke Kampstr. (...)

%
23 von insgesamt
29 Fragen beantwortet
59 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.