Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 18Sep2009

Die Uni Freiburg hat kürzlich folgende Daten veröffentlicht.
Arbeiter erhalten durchschittlich ca.€ 940,00 Rente
Beamte erhalten...

Von: Hjr Firaffba

Antwort von Dr. Johann Wadephul
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzpolitik 17Sep2009

Sehr geehrter Dr. Wadephul,

auf der Suche nach Standpunkten zum Thema Gesundheit bin ich auf Ihre Antwort vom 17.08.2009 zum Beihilfewesen...

Von: Wöet Jntare

Antwort von Dr. Johann Wadephul
CDU

(...) Die solidarische Verfassung unseres Krankenversicherungssystems, in dem Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Kosten tragen, lässt sich natürlich nicht durch ein staatliches Beihilfewesen ersetzen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Wadephul,

gerade wird sehr viel über Urheberrecht und Netzpolitik diskutiert. Es gibt jedoch auch andere...

Von: Zngguvnf-Puevfgvna Bgg

Antwort von Dr. Johann Wadephul
CDU

(...) *Allerdings rate ich davon ab, bestimmte Standards festzuschreiben oder Freie Software gegenüber Proprietären Standards (und umgekehrt) zu bevorzugen - diese Aufgabe kann nur im freien Wettbewerb der unterschiedlichen Standards am Markt gelöst werden.* (...)

# Umweltpolitik 30Aug2009

Sehr geehrter Herr Wadephul,

wie wollen Sie den zur Bewältigung der Haushaltskriese und zum dringend notwendigen Schuldenabbau von fast...

Von: Ubytre Jrore

Antwort von Dr. Johann Wadephul
CDU

(...) Hierzu besteht weiterer Untersuchungsbedarf, insbesondere hinsichtlich der Schadstoffbelastung der Fuhlenau, um die Gefährdungsabschätzung abschließen zu können. Das ins Gespräch gebrachte Abstellen des Schöpfwerkes an der Fuhlenau hat zusätzliche Laborversuche erforderlich gemacht. (...)

# Finanzpolitik 15Aug2009

Werden Sie sich dafür einsetzen, daß auch der öffentliche Dienst und hier besonders die Beamten mit dem unsäglich Beihilfewesen einen Beitrag zur...

Von: Hys Ubeavt

Antwort von Dr. Johann Wadephul
CDU

(...) für eine Abschaffung des „Beihilfewesens“ werde ich mich nicht einsetzen. (...)

# Finanzpolitik 24Juli2009

Sehr geehrter Herr Dr. Wadepfuhl,
die aktuelle Koalitionsregierung in Berlin begegnet der Weltwirtschaftskrise mit einem umfangreichen Paket...

Von: Ibyxre Arhonhre

Antwort von Dr. Johann Wadephul
CDU

(...) Für mich hat die steuerliche Entlastung unserer Bürgerinnen und Bürger in den kommenden Jahren Vorrang vor neuen staatlichen Aktionsfeldern. Wir müssen weiter daran arbeiten, unsere Steuergesetzgebung einfach, niedrig und gerecht zu gestalten. (...)

%
5 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.