Jochen Piehl

| Kandidat Rheinland-Pfalz 2011-2016
Jochen Piehl
Frage stellen
Jahrgang
1973
Wohnort
Osthofen
Berufliche Qualifikation
Sozialversicherungsfachangestellter
Ausgeübte Tätigkeit
Jugend- und Studentenberater einer gesetzlichen Krankenkasse
Wahlkreis

Wahlkreis 31: Nierstein-Oppenheim

Wahlkreisergebnis: 0,0 %

Parlament
Rheinland-Pfalz 2011-2016

Die politischen Ziele von Jochen Piehl

Gute Gründe Jochen Piehl von der ödp zu wählen: Ich stehe für... Mindestlohn auch für Leiharbeiter - jede Arbeit muss richtig entlohnt sein, damit Familien nicht abhängig von staatlicher Hilfe sind – trotz voller Erwerbstätigkeit - Leiharbeit ist „moderne Sklaverei“, gleicher Lohn für gleiche Arbeit Familie - ein Erziehungsgehalt, damit der Beruf „Mutter“ in der Gesellschaft, die ihm gebührende Anerkennung findet - das die Liebe zu unseren Kindern und die Achtung der Familie wieder zunimmt - Entwicklung von elterngerechten Arbeitszeitmodellen - weitere Ausweitung Sonntagsarbeit tabu bleibt, damit Familien wenigstens einen gemeinsamen Tag haben Integration - für mich ist Integration echte „Chefsache“, bereits seit 2 Jahren setze ich mich praxisorientiert für ausländische Mitbürger ein, für ein faires und friedliches Miteinander - Integration fängt mit der deutschen Sprache an, Mehrsprachigkeit fördern wir Neoliberalismus die Wirtschaft ist für den Menschen da, nicht umgekehrt, den Menschen nur als Kostenfaktor zu sehen, ist die Todsünde des Kapitalismus - die Marktradikale Ideologie, darf Wirtschaft und Gesellschaft nicht länger beherrschen - Kasinokapitalismus beenden, statt Verluste zu sozialisieren, müssen die Profiteure zur Kasse gebeten werden - Irrlehre beenden, zurück zur einer „neuen Sozialen Marktwirtschaft“, die gerecht und nachhaltig, ökologisch und sozial ist Direkte Demokratie - Bürgerbefragungen, Bürgerbeteiligungen und Bürgerentscheide bei wichtigen Dingen sind für mich selbstverständlich. - ein Ende des sog. „Ellenbogenprinzips“, ich setze auf Gemeinschaftssinn. Mobbing nein danke!

Über Jochen Piehl

Lebenslauf 1981-1984 Grundschule in Eich 1984-1988 Hauptschule in Eich, 1987 Schulsprecher dort 1988-1990 Berufsfachschule Wirtschaft Worms 1990-1992 Höhere Berufsfachschule Wirtschaft 1992-1995 Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten in der gesetzlichen Krankenversicherung 1995-1996 Zivildienst im Altenheim in Osthofen, 1996-heute Wiedereintritt in den erlernten Beruf, zunächst Innendienst, danach schrittweise Heranführung an den Außendienst im Marketing und Vertrieb seit 2003 verheiratet mit Viktoria Piehl, bisher 1 Tochter, weiterer Nachwuchs folgt seit 2009 für die ödp Mitglied im Stadtrat in Osthofen Hobbys: Tischtennis, Volkstriathlon, Nordic-Walking, Mitarbeit in der CHRISTUSgemeinde Osthofen als Diakon für Öffentlichkeitsarbeit, Freie Mitarbeiterschaft in der Integrationswerkstatt in Osthofen (u.a. als Fahrradlernlehrer für Erwachsene) Warum ich der ödp beigetreten bin: Weil ich meine Mitarbeit in der ödp als bekennender Christ mit meinem Gewissen vereinbaren kann!! Persönliche Daten: Vorname:Jochen Nachname:Piehl Jahrgang:1973 Stadt:Osthofen Beruf:Sozialversicherungsfachangestellter und staatlich geprüfter kaufmännischer Assistent im Schwerpunkt Rechnungswesen Landesverband:Rheinland-Pfalz Funktion:Ortsverbandsvorsitzender und Stadtrat in Osthofen, Mitglied im Sportausschuss und Ausschuss für Markt und Winzerfest, berufenes Mitglied im Beirat für Integration und Migration im LK Alzey-Worms ödp-Mitglied seit:2009

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.