Jochen Haussmann

| Abgeordneter Baden-Württemberg 2011-2016
Frage stellen
Jahrgang
1970
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Parlament
Baden-Württemberg 2011-2016
Wahlkreis
Schorndorf
# Arbeit 15Feb2016

Sehr geehrter Herr Haussmann,

im Frühling soll im Bundestag ein Gesetzesentwurf des BAMS iS "Scheinselbständigkeit" präsentiert werden....

Von: Harald Köppe

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) Wir setzen uns entschieden dafür ein, dass die Werkverträge nicht weiter eingeschränkt werden. (...)

Sehr geehrter Herr Haussmann,

jeden Tag sind im Berufsverkehr die Straßen im Stuttgarter Raum während dem Berufsverkehr sehr stark belastet...

Von: Stefan Munk

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) es gibt Möglichkeiten, den Verkehr in der Region zu verbessern und es gibt leider auch Punkte, an denen diesen Verbesserungen Grenzen gesetzt sind. Pendler lassen sich nur bis zu einem bestimmten Anteil auf den ÖPNV locken. (...)

Sehr geehrter Hr. Hausmann,
Hallo Jochen,

in Rheinlland-Pfalz erreicht man mit einem Bruchteil der 6 Mio, die das Ministerium für...

Von: Jörg Jäger

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Haussmann,

der Petitionsausschuss empfiehlt die Beibehaltung der sogenannten 2m-Regel, worüber im Herbst im Landtag...

Von: Tim Trabandt

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) Was die Zuverlässigkeit der Karten des Landesvermessungsamtes anbetrifft, bin ich gerne dazu bereit, eine Stellungnahme der Landesregierung einzuholen, die ich Ihnen zu gegebenem Zeitpunkt zuleiten kann, sofern Sie mich direkt kontaktieren und mir Ihre E-Mail-Adresse mitteilen. (...)

Sehr geehrter Hr. Hausmann, lieber Jochen,

der Partei- und Parlamentskollege Bullinger hat in seiner Anfrage an das Ministerium für...

Von: Jörg Jäger

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) 1 BWaldG das allgemeine Betretungsrecht im Wald keineswegs als uneingeschränktes Nutzungsrecht. Vielmehr gibt Satz 2 schon vor, dass die Nutzungsform Fahrradfahren im Wald auf „Straßen und Wege“ zu begrenzen ist. Ein „allgemeines Recht“ auf ein uneingeschränktes Befahren des Waldes mit dem Rad besteht also ohnehin nicht. (...)

# Finanzen 9Mai2012

Sehr geehrter Herr Hausmann,

die Abstimmungen über den weiteren Verlauf des EU-Rettungsschirmes gehen weiter.

Ich möchte darauf...

Von: Rainer Seidl

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) Wir Liberale haben immer großen Wert auf die Haushaltskonsolidierung gelegt und werden dies auch in Zukunft tun. Die Krise in Griechenland ist nicht nur eine der griechischen Wirtschaft, sondern auch der gesamten Europäischen Volkswirtschaft. (...)

Guten Tag Herr Haussmann,

dem Land fehlen zukünftig aufgrund von Stuttgart 21 wichtige Regionalisierungsmittel für den Betrieb des...

Von: Thomas Müller

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) Und ich wüsste auch nicht, wie ich als neu gewählter Abgeordneter der kleinsten Oppositionspartei davon profitieren können sollte. Es erstaunt mich immer wieder aufs neue, welche Legenden, Mythen und Verschwörungstheorien sich um die Neuordnung des Bahnknotens Stuttgart ranken. (...)

# Finanzen 15Mär2012

Sind Sie gewillt, für die vollständige Trennung von Kirche und Staat einzutreten, wie sie im Verfassungsauftrag vorgegeben ist und als Folge die...

Von: Dieter Kaiser

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 24Feb2012

Sehr geehrter Herr Haussmann,

habe den Link zur Landesdrucksache Nr. 15/332 gelesen. Habe folgende Fragen: Wieso muss das...

Von: Nelly Dochat

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) Wir haben deshalb schon im September vergangenen Jahres eine ergänzende Anfrage an die Landesregierung gerichtet, die (in Bezug auf die dieselben Fallgestaltungen wie in der Drucksache 15/332) als Vergleichsmaßstab die Versorgungssituation wählt, die sich für einen im Angestelltenverhältnis Beschäftigten in der Kombination aus gesetzlicher Altersrente und dAltersrenteen aus der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL) ergibt (Drs. 15/526 – Anhang). (...)

# Soziales 12Sep2011

Eine Frage zum Thema Rente/Soziales !
Geschickt an:
-Claus Paal (CDU) Abgeordneter Landtag Baden-Württemberg
-Jochen Haussmann...

Von: Michael Stamer

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

Sehr geehrter Herr Stamer,

vielen Dank für Ihre erneute Frage zum Renteneintrittsalter. Meiner Antwort zu Ihrer letzten Frage habe ich...

# Soziales 12Sep2011

Die Regierung prüft die Erhöhung des Renteneintrittsalters um zwei auf 69 Jahre!
Wurde eigentlich schon die Möglichkeit geprüft was passiert...

Von: Michael Stamer

Antwort von Jochen Haussmann (FDP...)

(...) selbstverständlich ist diese Frage, ob es eine gute Idee wäre, wenn Beamte in die Rentenkasse einzahlen, in der politischen Diskussion. „Sowohl Angestellte als auch Beamte müssen ins gleiche Rentensystem einzahlen", forderete beispielsweise der SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz 2008 in der „Bild“-Zeitung. (...)

%
9 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
59 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.