Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Zeller,

ich hätte gerne gewusst, inwieweit sich die CDU gegenüber der geplanten Neureglung der EU-...

Von: Ebfrznevr Fgerfrznaa

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) die Abgeordneten der CDU sind gegen eine Ausweitung der EU-Antidiskriminierungsrichtlinien. Allein in den letzten acht Jahren wurden vier Richtlinien zu Antidiskriminierung erlassen: die Antirassismus-Richtlinie, die Rahmenrichtlinie zur Beschäftigung und die Gleichberechtigungs-Richtlinie sowie die Antidiskriminierungs-Richtlinie. (...)

# EU-Erweiterung 25Mai2009

Sehr geehter Herr Zeller,

in Ihrer Beschreibung über die Tätigkeiten, die sie im Europaparlament ausüben wollen sprechen sie davon,...

Von: Vfnory Nezoehfgre

Antwort von Joachim Zeller
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Her Zeller,

auf Ihrer Homepage joachimzeller.de habe ich mir Ihr Kandidatenvideo angesehen. Nun stelle ich mir die Frage,...

Von: Wvyy-Wbnaan Oüggtra

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) der Westhafen in Moabit ist ein innerstädtischer Ort, an dem drei wichtige Verkehrswege zusammenlaufen: Wasserstraßen, Schiene und Autobahn. Noch in den neunziger Jahren und zu Beginn unseres Jahrzehnts wurde diese für Metropolen seltene Situation, mitten in der Stadt ein leistungsfähiges innerstädtisches Güterverteilzentrum ausbauen zu können, übersehen bzw. (...)

Lieber Herr Zeller, ich habe an Sie die Frage, welche Rolle der Dialog mit den Bürgern für Sie als Politiker spielt. Hintergrund meiner Frage ist...

Von: Yberggn Nygingre

Antwort von Joachim Zeller
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Zeller,

vieleicht stimmen Sie mit mir überein das "kandidatenwatch" ein sehr wirkungsvolles Medium für den direkten...

Von: Naqernf Oretunhf

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) die sogenannte Ökodesign-Richtlinie ist für mich ein Beispiel für ein übermäßiges Regulierungverlangen auf der europäischen Ebene. Der zur Zeit wohl sichtbarste Ausdruck für die Wirkung dieser Richtlinie ist das Glühbirnenverbot der EU-Kommission, von dem jetzt viele überrascht werden. Dies mag wiederum ein Zeichen dafür sein, wie stark die europäische Ebene mittlerweile bis in das alltägliche Leben eingreift, wie unzureichend aber Informationen an die Öffentlichkeit gelangen bzw. (...)

Sehr geehrter Herr Zeller,

mich interssiert, wie Ihre Meinung zu dem umstrittenen "Gesetzentwurf zur Sperre von Kinderporno-Webseiten" und...

Von: Naqer Fpuzvqg

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) daß Kinderpornographie und deren Verbreitung ein verabscheuungswürdiges Verbrechen ist und verfolgt werden muß, darüber besteht sicherlich kein Zweifel. Ob aber der vorliegende Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Sperrung von Kinderporno-Webseiten ein erfolgversprechender Weg ist, darüber habe ich insofern meine Zweifel, als hier im Gegenzug zu stark in die vom Grundgesetz garantierte Zensurfreiheit eingegriffen wird, zumal bisherige Erfahrungen aus anderen Ländern, in denen bereits mit "Stopplisten" gearbeitet wird, auch keine hundertprozentige Sicherheit nachweisen, daß dadurch ein Ausschluß des Zugangs zu derartigen Seiten gewährleistet werden kann. (...)

Sehr geehrter Herr Zeller,

seit mehreren Jahren engagiere ich mich in einer bürgerschaftlichen Initiative für die Aufarbeitung von...

Von: Zngguvnf Ohepuneq

Antwort von Joachim Zeller
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Eine exorbitante Entwicklung der Staatsschulden Deutschland scheint gewiss; für 2009 werden zwischen 50 bis 80 Mrd. Euro und für 2010 bis zu 90...

Von: Pbafgnagva Hathernah

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) Geändert werden könnte diese Bestimmung nur mit Zustimmung aller Mitgliedstaaten. Doch mindestens Frankreich als "Gastgeber" des Straßburger Parlaments ist gegen jegliche Änderungen. (...)

Sehr geehrter Herr Zeller

Nach dem Amoklauf in Winnenden ist viel darüber diskutiert worden, das Waffenecht zu verschärfen, mit der...

Von: Qnivq Xbybqmvrw

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) Ich denke, daß wir ein restriktives Waffenrecht brauchen und auch gegen Gewaltverherrlichung wie -verharmlosung staatlicherseits vorgehen müssen, wobei ich mir nicht sicher bin, ob Verbote allein derartige menschliche Tragödien wie in Winnenden ausschließen können. Bei den sogenannten "Killerspielen" halte ich ein Verbot für angebracht, "Paintball" empfinde ich als eine geschmacklose Form der Freizeitbeschäftigung von Erwachsenen. (...)

# EU-Erweiterung 7Mai2009

Sehr geehrter Herr Zeller,

was halten Sie von der "Östlichen Partnerschaft" ?

Mit freundlichen Grüßen
Axel Böttcher

Von: Nkry Oöggpure

Antwort von Joachim Zeller
CDU

(...) die Europäische Union mit jetzt 27 Mitgliedsstaaten bedarf einer Phase der Konsolidierung und der Vertiefung der Beziehungen dieser Staaten untereinander. Gleichwohl gehören auch Weißrussland, die Ukraine, die Republik Moldau, Georgien, Aserbaidschan und Armenien zu Europa. Um diese Staaten in ihrer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung zu unterstützen, bedarf es besonderer vertraglicher Beziehungen der Europäischen Union zu diesen Staaten, ohne daß dies sofort als eine Vorstufe zum Beitritt zur EU gesehen werden muß. (...)

%
7 von insgesamt
10 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.