Joachim Graf
ÖDP
Profil öffnen

Frage von Qe. Pynhqvhf Zbfryre an Joachim Graf bezüglich Familie und Generationen

# Familie und Generationen 26. Sep. 2008 - 22:03

Sehr geehrter Herr Graf,

wo sehen Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen ödp und den Grünen? Mich interessieren hier besonders die familienpolitischen Fragen.

Freundliche Grüße
Dr. Claudius Moseler

Von: Qe. Pynhqvhf Zbfryre

Antwort von Joachim Graf (ÖDP)

Sehr geehrter Herr Dr. Moseler,

Ihre Frage, für die ich mich bedanke, kann ich wie folgt beantworten:

Wie Sie richtig vermuten, liegt ein wesentlicher Unterschied zwischen ödp und Grünen in der Familienpolitik. Während die Grünen dem teil-emanzipatorischen Ansatz der 68-er Sichtweise anhängen, betrachtet die ödp das Problem ganzheitlich. Für uns ist die Familie kein Auslaufmodell, sondern wesentliche Komponente der Gesellschaft. Familie ist für uns, wenn mindestens 2 Generationen zusammen leben. Es geht also letztlich um die Erziehungsarbeit. Dabei dürfen Eltern, die ihre Kinder selbst erziehen möchten, nicht mehr benachteiligt werden. Deshalb spricht sich die ödp - wie übrigens auch Kinder- und Familienverbände und die Familienpartei (die uns unterstützt) für die Zahlung eines sozialabgabepflichtigen Erziehungsgehalts von 1000,- € /mtl. aus. Damit können Eltern frei entscheiden, ob sie einen Krippenplatz bezahlen, eine Tagesmutter engagieren, oder das Kind selbst erziehen.
Als weiteren Unterschied zu den Grünen möchte ich deren Forderung nach Legalisierung sog. weicher Drogen nennen, die von der ödp abgelehnt wird.

Mit freundlichen Grüßen
Joachim Graf

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.