Jette Waldinger-Thiering
SSW
Profil öffnen

Frage von Yrb Jnggraoret an Jette Waldinger-Thiering bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 11. Mai. 2018 - 01:21

Moin.

Als Grenzpendler muss ich ab und an von Kiel nach Sonderborg und wieder zurück. Das hat immer wider das ärgerliche Problem, dass ich zwar mit der Nah-SH-App eine vernünftige Verbindung vom Kieler Stadtverkehr bis nach Flensburg finde, aber die App von dort aus mir nicht weiterhelfen kann. Stattdessen muss ich dann die App von Sydtrafik öffnen (welche, nebenbei gesagt, identisch mit der NahSH-App ist und vom gemeinsamen Hersteller nur leicht anderes Branding und Datenbanken bekommen hat) und von dort aus weiter planen. Die Google-App ist hier kaum hilfreicher; sie zeigt zwar die Sydtrafik-Busse und die NahSH/RegioDB-Züge zusammen, nicht aber die KVG-Busse in Kiel.

Wäre es möglich, hier eine grenzüberschreitende Kooperation von Sydtrafik und NahSH ins Leben zu rufen? Oder etwas genereller, überhaupt eine engere Kooperation zwischen den öffentlichen Transportmitteln vom Stadt-Nahverkehr bis Fernverkehr in Dänemark, Deutschland und der gesamten EU?

Von: Yrb Jnggraoret

Antwort von Jette Waldinger-Thiering (SSW) 11. Mai. 2018 - 13:51
Dauer bis zur Antwort: 12 Stunden 30 Minuten

Hej Yrb Jnggraoret,
Herzlichen Dank für deine Frage.
Vielleicht hast du auch die Debatte zum Semesterticket verfolgt? Wir als SSW sind der Überzeugung , dass bei einem “Azubiticket “ wie wir es nennen würden der grenzüberschreitenden Verkehr nach DK genauso wie der HVV dazu gehört. Dann natürlich auch eine APP die nicht an der Grenze endet.
Ich werde deine Frage mitnehmen und mich kümmern.
Beste Grüsse
Jette Waldinger -Thiering MdL

Jette Waldinger-Thiering
Dietrich-Bonhoeffer Str.36
24340 Eckernførde