Jens-Peter Nettekoven

| Kandidat Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Jens-Peter Nettekoven
Frage stellen
Jahrgang
1978
Wohnort
Remscheid
Berufliche Qualifikation
Diplom-Betriebswirt (FH)
Ausgeübte Tätigkeit
Offizier bei der Bundeswehr
Wahlkreis

Wahlkreis 35: Remscheid

Wahlkreisergebnis: 30,6 %

Parlament
Nordrhein-Westfalen 2012-2017
Parlament beigetreten
17.10.2013
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter H. NETTEKOVEN,
Wie steht die CDU RS zu den positiven beschiedenen gerichtlichen Beschlüssen in Bezug auf die...

Von: U.W. Fpuzvrq

Antwort von Jens-Peter Nettekoven
CDU

(...) Zugleich weise ich darauf hin, dass die große Mehrheit der Muslime in Deutschland friedlich ist und nichts mit den radikalen Salafisten am Hut hat. Nach meiner Ansicht handelt es sich bei dem aktuellen Konflikaktuellen Konfliktdersetzung zwischen zwei extremistischen Splittergruppen, die den öffentlichen Frieden in unserem Land stören wollen. In Wirklichkeit geht es weder PRO NRW noch den Salafisten um die Verteidigung von Grundrechtspositionen. (...)

# Arbeit 26Apr2012

Sehr geehrter Herr Nettekoven,

vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Jedoch bezog sich meine Frage 19.04.2012 nicht auf das TVgG-NRW....

Von: Vatb Jrvaervpu

Antwort von Jens-Peter Nettekoven
CDU

(...) Damit verbunden ist auch, dass die in einer Branche Tätigen und Verantwortlichen, somit auch deren Interessenvertreter und Verbände, am besten einschätzen können, welche Rahmenbedingungen für Arbeitsprozesse möglich sind, um die Wettbewerbsfähigkeit und damit letztendlich auch die Existenzfähigkeit des in der jeweiligen Branche tätigen Unternehmens nicht zu gefährden. Damit spreche ich das Bekenntnis zur Tarifautonomie an. (...)

# Arbeit 19Apr2012

Sehr geehrter Herr Nettekoven,

auf der Internetseite der CDU NRW bekennt sich die CDU zu den Tarifpartnern als soziales Element unserer...

Von: Vatb Jrvaervpu

Antwort von Jens-Peter Nettekoven
CDU

(...) Lohnfindung ist Aufgabe der Tarifpartner. Nicht die Politik soll die Höhe der Lohnuntergrenze festlegen, sondern Gewerkschaften und Arbeitgeber. Sie sollen die Lohnuntergrenze in einer Kommission auf Augenhöhe aushandeln. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.