Jan-Christoph Oetjen

| Abgeordneter Niedersachsen 2008-2013
Frage stellen
Jahrgang
1978
Berufliche Qualifikation
Ökonom
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 53: Rotenburg

Wahlkreisergebnis: 7,9 %

Parlament
Niedersachsen 2008-2013

Über Jan-Christoph Oetjen

Geboren am 21. Februar 1978 in Rotenburg/Wümme, ledig. Besuch
der Grundschule und Orientierungsstufe in Sottrum, anschließend
des Ratsgymnasiums in Rotenburg/Wümme, 1997 Abitur. Danach
Zivildienst beim Diakoniekrankenhaus Rotenburg/Wümme und Studium
der Wirtschaftswissenschaften.

Mitglied der Jungen Liberalen und der FDP seit 1995. Mitglied
im Landesvorstand der Jungen Liberalen von 1997 bis 2002. Zuletzt 3
Jahre Landesvorsitzender der Jungen Liberalen Niedersachsen.
Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Elbe-Weser seit 2002.
Mitglied im Landesvorstand der FDP Niedersachsen seit 1998.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 15. und 16.
Wahlperiode (seit 4. März 2003).

Alle Fragen in der Übersicht
# Familie 12Jun2012

Sehr geehrter Herr Oetjen,

seit sieben Jahren muss die Familie Siala/Salame getrennt voneinander leben, weil das Landratsamt Hildesheim in...

Von: Naaryvr Gvrgmr

Antwort von Jan-Christoph Oetjen
FDP

(...) Auch wenn das persönliche Schicksal dieser Familie durch viele besondere Härten gekennzeichnet ist, so wird doch gerade an diesem Fall deutlich, wie schwierig es ist, eine rechtsstaatlich befriedigende und gleichzeitig humane Bleiberechtsregelung zu finden. (...) Sie haben jedoch Recht und zudem meine volle Unterstützung, wenn Sie die grundsätzliche Neuregelung des Bleiberechts ansprechen. (...)

Sehr geehrter Herr Oetjen,

im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre Unterstützung...

Von: Huyznaa Orngr

Antwort von Jan-Christoph Oetjen
FDP

Sehr verehrte Frau Uhlmann,

vielen Dank für Ihr besorgtes Schreiben zu diesem wichtigen Thema.

Leider kann ich Ihnen keine wirklich...

Sehr geehrter Herr Oetjen,

Der von Ihnen erwähnte Entschließungsantrag ist uns bekannt. Nur was nutzt es, wenn dieser von der Klosterkammer...

Von: Byvire Arhore

Antwort von Jan-Christoph Oetjen
FDP

(...) Dennoch ist es leider so, dass das Land nicht in der Lage ist der Kammer direkte Weisungen zu erteilen. Die Klosterkammer verwaltet lediglich vier selbstständige, historisch gewachsene öffentlich-rechtliche Stiftungen. Sie ist also für nicht dem Land gehörendes Vermögen zuständig , hat demnach eine - wenn auch indirekte - Eigentumsposition inne, in die nicht eingegriffen werden kann. (...)

Sehr geehrter Herr Oetjen,

mein Name ist Oliver Neuber, ich bin Sprecher der IG von Erbbauberechtigten Wolfsburg und wende mich jetzt -auch...

Von: Byvire Arhore

Antwort von Jan-Christoph Oetjen
FDP

(...) Ich kann Ihnen versichern, dass wir dieses Thema weiter bearbeiten werden, uns auch zukünftig über das Verhalten der Klosterkammer unterrichten lassen und gegebenenfalls auch erneut aktiv werden. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
21 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.