Jahrgang
1978
Wohnort
Abstatt
Berufliche Qualifikation
Studium Maschinenbau
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 19: Eppingen

Parlament
Baden-Württemberg 2006-2011
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Rust,

Ihre Antwort auf die Problematik "Kirche-Staat" wirft bei mir Fragen auf:

1. Wenn das Eintreiben der...

Von: Unaf Uneqryy-Vyytra

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) zu 1: Für den Staat ist das Entgelt in der Tat gut, was nicht heißt, dass die Kirchen, würden Sie eine eigene Finanzverwaltung aufbauen, das genau so günstig machen könnten. Die Finanzämter sind ja, wie Sie sicher wissen, nicht nur für die Kirchensteuer zuständig, sondern haben auch noch andere Steuern einzutreiben. (...)

# Wirtschaft 18Feb2011

Sehr geehrter Herr Rust,

Herr Mappus hat gestern in Heilbronn gesagt, er würde den Rückkauf der EnBW-Anteile wieder genauso machen....

Von: Pyrzraf Crgre Synpu

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) Die Landesregierung hat unserer Ansicht nach einen klaren Rechtsbruch begangen, als sie das Parlament bei der Frage des Rückkaufs der EnBW-Aktien übergangen hat. Das Haushaltsrecht und die Verfassung des Landes Baden-Württemberg regeln klar, dass das Notbewilligungsrecht des Finanzministers nur für unabweisbare und unvorhersehbare Ereignisse benutzt werden darf. (...)

Wie wollen Sie sich für die überfällige, tatsächliche Trennung von Kirche und Staat einsetzen, insbesondere gegen die versteckte Finanzierung der...

Von: Qvrgre Xnvfre

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) Zum Zweiten Punkt: Die SPD steht zu den mit den Kirchen geschlossenen Verträgen, die auch die Staatsleistungen beinhalten. Für uns ist es wichtig, dass gleich wer, sich auf Verträge mit dem Staat verlassen kann. (...)

Sehr geehrter Herr Ingo Rust,
in Ihrem Offen Brief schreiben Sie: "K21 ist weder baulich bis zum Ende durchgeplant, noch gibt es ein...

Von: Trbet Jneavat

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) Dafür werde ich auch in der von meiner Partei geforderten Volkabstimmung werben. Selbstverständlich werden wir als Partei das Ergebnis einer Volksabstimmung akzeptieren. (...)

# Umwelt 23Jan2011

Sehr geehrter Herr Rust,

hier Frage 02 von 50:

Wo befinden sich die Juchtenkäferlarven aus dem Schlosspark vom 30.09.2010?

...

Von: Nkry Treynpu

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) die Bundesregierung gibt dazu in der Drucksache 17/4157 vom 7.12.2010 ( http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/041/1704157.pdf ) wie folgt Auskunft: "Eine Umsetzung von Juchtenkäferlarven in andere Brutbäume fand nicht statt. Die in der gefällten Platane gefundenen Juchtenkäferlarven wurden geborgen und in eine Aufzuchtstation verbracht, wo sie sich in speziellen Aufzuchtbehältern weiterentwickeln können. Sie werden anschließend durch Experten wieder ausgesiedelt." (...)

Sehr geehrter Herr Rust,

was halten Sie von abgeordnetenwatch.de?

Mit freundlichen Grüßen

Axel Gerlach

Von: Nkry Treynpu

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) Ich begrüße die Internetplattform Abgeordnetenwatch.de, da sie eine zusätzliche Möglichkeit der Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürgern bietet und es mir ermöglicht zu unterschiedlichsten Themen meine Position und die meiner Partei - der SPD - zu erläutern. Dennoch kann kein Internetangebot den persönlichen Kontakt ersetzen. (...)

# Finanzen 9Sep2010

Sehr geehrter Herr Rust.

ich war bisher davon ausgegangen, dass mit meinen Steuern die Verwaltung, Kosten fuer Gebauede, IT-Einrichtung,...

Von: Whretra Ratreg

Antwort von Ingo Rust
SPD

(...) Zuständig ist hierfür der jeweilige Stadt- oder Landkreis und nicht das Land. Von daher kann ich Ihnen leider nicht sagen, wie sich die Gebühr für einen Eintrag im Fahrzeugschein in Ihrem speziellen Fall zusammensetzt bzw. wie das Kosten-Nutzen-Verhältnis ist. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reform der Universitätsmedizin

03.02.2011
Dagegen gestimmt

Verfassungsänderung Art. 34a

03.02.2011
Dafür gestimmt

Rückkauf von EnBW-Anteilen durch das Land

15.12.2010
Nicht beteiligt

Bekenntnis zu Baden 21

25.11.2010
Dafür gestimmt

Pages