Ilse Aigner
CSU
Profil öffnen

Frage von Zbavxn Senax an Ilse Aigner bezüglich Verbraucherschutz

# Verbraucherschutz 30. Aug. 2013 - 18:22

Guten Tag!
Frau Aigner, Sie sind unsere oberste Verbraucherschützerin und ich habe folgende Fragen an Sie:
a) warum ist für mich als Verbraucherin der Strom so teuer und welche Möglichkeiten haben Sie, die Stromkonzerne zum einen zu mehr Transparenz bei den Abrechnungen aufzufordern, aber ihnen auch eine Strompreisobergrenze vorzuschreiben?
b) Warum wurden so unglaublich viele Unternehmen von der Stromsteuer befreit, darunter sind z.B. auch Autohändler und Bekleidungshäuser?
c) Wo kann ich die Liste, wer warum befreit wurde, einsehen?
d) Verstehe ich das richtig, dass Unternehmen mit extremem Energiebedarf durch unsere Steuergelder bei ihrem Energieverbrauch finanziell auch noch dafür belohnt werden, dass sie so viel Strom verbrauchen und für mich als Verbraucherin dadurch der Strompreis in unerschwingliche Höhen steigt?
e) Wie wollen Sie diese Ausnahmeregelungen eigentlich begründen, denn je mehr Strom ein Unternehmen verbraucht, umso billiger wird damit der Strom für das Unternehmen, warum sollten die denn dann überhaupt über Stromeinsparungen nachdenken?
Ich, als Verbraucherin, bemühe mich überall dort, wo es überhaupt noch geht, Strom zu sparen. Trotzdem glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen, als ich meine Jahresrechnung sah und die ja auch bezahlen soll. Die Strompreise steigen und steigen, manchmal sogar 2 x jährlich.
Wie soll das denn weiter gehen?

Frau Aigner, bitte wann werden Sie, als Verbraucherschutzministerin, diese Ungerechtigkeit endlich beenden?

Danke für Ihre Antwort und mit freundlichem Gruß Monika Frank

Von: Zbavxn Senax

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.