Holger Heymann

| Abgeordneter Niedersachsen 2013-2017
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1977
Wohnort
Neuschoo
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 87: Wittmund / Inseln

Wahlkreisergebnis: 45,7 %

Parlament
Niedersachsen 2013-2017

Ausgeschieden am 21.11.2016

Über Holger Heymann

Geboren am 07.12.1977 in Wittmund
Vater Heino Heymann, Platzmeister beim Wittmunder Klinkerwerk in Neuschoo
Mutter Frieda Heymann, geb. Meiners, Hausfrau

Verheiratet seit dem 26.06.2009 mit Kerstin Heymann geb. Steenken

Beruflicher Werdegang

Grundschule Neuschoo
Orientierungsstufe Westerholt
1997: Abitur am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Esens
Zivildienst in der Jugendbildungsstätte in Asel
Lehramtsstudium in Vechta
2001 – 2004: Ausbildung zum Bankkaufmann
Seit 2004 - heute: Tätigkeit als Bankkaufmann bei der Oldenburgischen Landesbank AG
2011: Abschluss eines berufsbegleitenden Studiums.

Politischer Werdegang

1997: Eintritt in die SPD; hauptsächlich aktiv im Ortsverein Holtriem
2007 – 2009: Vorsitzender der Jusos im Unterbezirk Wittmund
Mai 2007: Vorsitzender der SPD im Kreisverband Wittmund, Mitglied im SPD – Bezirksvorstand

Seit 2009: Bürgermeister von Neuschoo
Seit Sept. 2011:Stellvertretender Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Holtriem
Seit 2011: Mitglied des Kreistages im Landkreis Wittmund

Privates

Stolzer Patenonkel von Emma, Luca und Tammo
Sport (Joggen und Fahrradfahren)
Unser Hund Diego

Alle Fragen in der Übersicht

Guten Abend MdL Holger Heymann,

In Niedersachsen gibt es derzeit noch kein Transparenzgesetz oder Informationsfreiheitsgesetz, wenngleich...

Von: Jvyxb Zrlre

Antwort von Holger Heymann
SPD

(...) Das Informationszugangsgesetz (IZG) ist ein wichtiges Vorhaben der rot-grünen Landesregierung. Eine transparente öffentliche Verwaltung stärkt nicht nur die demokratischen Beteiligungsrechte der Bürgerinnen und Bürger, sondern erschwert auch Manipulation und Korruption. (...)

# Umwelt 30Jun2015

Betr.: Bürgerwindpark Stedesdorf

Guten Tag.

in der Genehmigung des Kreises Wittmund zum Bürgerwindpark v. 17.02.2012 nMv § 4 Abs. 1...

Von: Gvyzna Xyhtr

Antwort von Holger Heymann
SPD

Sehr geehrter Herr Kluge,

ich bedanke mich sehr herzlich bei Ihnen für Ihre freundliche und präzise Fragestellung.

Da Ihre konkrete...

# Finanzen 8Dez2013

Guten Abend,

da in anderen Bundesländern u.a. Stadtkämmerer mit hochspekulativen Derivatekonstrukten (z.B.SWAPs)ihre Komune nachhaltig...

Von: Naqernf Wnabjvgm

Antwort von Holger Heymann
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
2 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.